Patek Philippe Armbanduhren PDF

Patek Philippe ist eine selbständige Uhrenmanufaktur aus Genf in der Schweiz. Die Manufaktur wurde 1839 von dem polnischen Adligen Antoine Norbert Graf de Patek gegründet. Heute ist Patek Philippe als patek Philippe Armbanduhren PDF der wenigen noch unabhängigen Uhrenunternehmen im Besitz der Familie Stern, die im Jahre 1932 die 1929 begonnene Übernahme der Firma von Jean-Adrien Philippe vollendete.


Författare: J. Michael Mehltretter.
Durch die einmaligen Aufnahmen, die detaillierten Beschreibungen sowie die profunde Berichterstattung über Preise und Preisentwicklungen stellt dieses Buch ein absolutes Novum dar. Ein wertvoller Ratgeber sowohl für Uhrenfreunde als auch für Investoren.
– Das grandios illustrierte Buch zeigt die Technik und Ästhetik der Uhren der Schweizer Nobelmarke
– Idealer Ratgeber für alle, die in unsicheren Zeiten in beständige Werte investieren wollen

96 eingeführt, die bis heute nahezu unverändert hergestellt wird. Lediglich die Grösse des Gehäuses wurde dem Zeitgeschmack angepasst. Im Jahr 1989 stellte Patek Philippe zum 150-Jahr-Jubiläum die komplizierteste Taschenuhr der Welt vor, das Caliber 89 mit 33 Komplikationen und 1728 Einzelteilen. Heute fertigt die Manufaktur einige der teuersten Uhren der Welt, beispielsweise die Sky Moon Tourbillon Ref. Von diesem im Jahr 2001 vorgestellten Modell werden jährlich nur zwei Exemplare hergestellt und zu einem Preis von rund 1’000’000 CHF verkauft. Seit 2009 führt Thierry Stern offiziell in der vierten Generation der Familie Stern die Geschäfte der Manufaktur. Patek Philippe stellt neben den komplizierten Uhren seit 1977 auch eine der flachsten Automatik-Kaliber 240 mit nur 2,40 mm Bauhöhe her.

Zum 175-Jahr-Jubiläum wurde die Armbanduhr Grandmaster Chime herausgebracht, eine Grande Complication mit akustischer Anzeige des Datums durch das Schlagwerk und mit einer Weckfunktion per Minutenrepetition. Eine Patek Philippe gehört einem nie ganz allein. Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation. Das Unternehmen ist Eigentümer eines Flugzeuges Gulfstream G650 mit der Immatrikulation HB-JFP.