Suchmaschinen-Marketing als Teil des Online-Marketings PDF

Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und suchmaschinen-Marketing als Teil des Online-Marketings PDF Belege einfügst. Marketing, insbesondere im Online-Marketing die Umwandlung des Status einer Zielperson in einen neuen Status, z.


Författare: Jana Heinrich.
Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik – Technische Informatik, Note: 1,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (ALVARA Cash Management Group AG), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Internet begann ebenso die Erfolgsgeschichte der
Suchmaschinen, welche als Wegweiser des Internets eine
entscheidende Rolle einnehmen und das Bewegen durch das Internet
extrem erleichtern.
Schon früh wurde das Vermarktungspotenzial der Suchmaschinen für
die eigenen Webauftritte erkannt und seither tobt ein regelrechter
Kampf um die besten Plätze in den Suchergebnissen und wie die
eigenen Produkte am besten im Internet platziert werden können. Der Suchmaschinenriese Google und die Möglichkeiten im
Suchmaschinen-Marketing soll Thema dieser Masterarbeit sein.
Der Einstieg in das Suchmaschinen-Marketing erfolgt zuerst über die Vorstellung und Erläuterung des Online-Marketings, als Gesamtheit aller Marketingaktivitäten im Internet. Neben der Bedeutung und den Vor- und Nachteilen im zweiten Kapitel
stehen im dritten Kapitel vor allem die Ziele und speziell die
verschiedenen Arten im Vordergrund. Denn nicht nur das
Suchmaschinen-Marketing ist ein Teil des Online-Marketings, ebenso
zahlt beispielsweise das E-Mail- oder Affiliate-Marketing dazu. Im vierten Kapitel folgen die Grundlagen bezüglich der Suchmaschinen, um zu verstehen, wo das Suchmaschinen-Marketing
ansetzt und welche Faktoren eine entscheidende Rolle spielen. Das fünfte Kapitel zeigt auf, wie sich das Suchmaschinen-Marketing
zusammensetzt und welche einzelnen Bereiche es gibt. Neben der
Suchmaschinenwerbung wird vor allem auf die einzelnen Schritte in
der Suchmaschinenoptimierung eingegangen. Doch damit ist das Thema Suchmaschinen-Marketing noch nicht
beendet. Im sechsten Kapitel über Web Controlling werden
Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Marketing-Aktivitäten steuern und aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse kontinuierlich verbessern kann. Abschließend beschäftigt sich das siebente Kapitel mit einer Art
Leitfaden, am Beispiel der ALVARA AG, wie man die eigene
Internetpräsenz für ein erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing
optimieren kann. Im letzten Kapitel erfolgt dann noch ein Ausblick, wie sich das Online und speziell Suchmaschinen-Marketing zukünftig entwickeln kann oder wird.

Umwandlung eines Interessenten in einen Kunden. Ziele und deren Konversion im Online-Marketing können z. Im Online-Bereich spricht man von der Konversionsrate, die eine der zentralen Größen der Web-Analyse darstellt. Zur Nachverfolgung der Konversionsrate verwendet man das sogenannte Conversion-Tracking.

Diese gibt den Teil der Kaufinteressenten an, die eine bestimmte Webseite besuchen und dabei zu Käufern werden. Für diese Berechnung wird immer auch ein bestimmter Zeitraum gewählt und immer nur eine Conversion pro Unique Visitor pro Tag berechnet. Bei der Berechnung spielt die Höhe der Page Impressions keine Rolle. Mit Hilfe der Konversionsrate wird die Wirksamkeit einer Werbemaßnahme ermittelt. Aktion kann beispielsweise auch das Abgeben eines Kommentars oder Klicken eines Banners sein. Die Steigerung der Konversionsrate geht einher mit der gezielten Reduzierung der Abbruchraten einer Marketingmaßnahme, z.

Verlassen einer Webseite oder dem Ausblenden einer Werbung. Es gibt zahlreiche Maßnahmen und Ansätze zur Steigerung der Konversionsrate. Kunden in den Shop zu erhöhen. Reduktion von Elementen, die den Nutzer von der Erreichung des Konversionziels ablenken. Ein Beispiel ist das Ausblenden des Hauptmenüs im Warenkorb. Zur besseren Erklärung soll folgende Beispielrechnung herangezogen werden.