Private Equity PDF

Jump to navigation Jump to search This article is about private equity fund managers or financial sponsors. Typically, a private equity firm will raise pools of capital, or private equity funds that supply the equity private Equity PDF for these transactions.


Författare: Daniel Burmester.
Als Heuschrecken oder Corporate Rider werden Private-Equity-Gesellschaften bezeichnet. Doch stimmt der Vorwurf? Sind Finanzinvestoren, die in der Regel nicht börsennotierte Unternehmen erwerben und nach einigen Jahren wieder mit möglichst hohen Gewinn veräußern, wirklich wertzerstörend? Um diese und andere Fragen beantworten zu können, sollte das Geschäft der Finanzinvestoren verstanden werden. Die Vermittlung des Verständnisses ist Aufgabe des vorliegenden Buches.
Dabei wird das Geschäft der Finanzinvestoren umfassend und anschaulich erläutert. Außerdem wird auf Fragen eingegangen wie: Was verdient eine Private-Equity-Gesellschaft mit dem Kauf und anschließenden Verkauf eines Portfoliounternehmens? Was verdienen die Investoren, die der Private-Equity-Gesellschaft das Kapital zur Verfügung stellen?
Geeignet ist das Buch besonders für Studenten und interessierte Praktiker (insbesondere auch Familienunternehmern). Begonnen wird mit der historischen Entwicklung von Private Equity. Darauf folgend wird das Geschäft der Private Equity Leverage Buy-out Fonds umfassend, anschaulich und praktisch anhand der einzelnen Lebensabschnitte eines Buy-out Fonds erläutert. Vom Einwerben der Fonds (Fondraising) über Wertsteigerungsmöglichkeiten bis hin zum erfolgreichen Verkauf (Exit) des Portfoliounternehmens werden alle wesentlichen Abschnitte vermittelt.
Zum Ende des Buches wird das von Private-Equity-Gesellschaften genutzte Leverage Buy-out (LBO) Modell anhand eines praktischen Beispiels dargelegt. Der Leser sollte danach in der Lage sein, ein LBO-Modell mit den wesentlichen Funktionen entwickeln zu können.