Ich gehe in den Kindergarten PDF

Grundlagen unserer Arbeit Unser Bild vom Kind Wir akzeptieren und achten die Kinder als vollwertige und gleichberechtigte Menschen, die wir ein Stück auf ihrem Weg begleiten dürfen. Wir nehmen die Kinder als Persönlichkeiten ernst, gehen auf ihre Bedürfnisse und Interessen ein und respektieren sie so, wie sie sind. Auf diese Weise ich gehe in den Kindergarten PDF wir eine verständnis- und vertrauensvolle Beziehung zu ihnen aufzubauen, um ihnen die angemessene Unterstützung und Begleitung auf ihrem Weg zu geben.


Författare: Christine Morton.
Warnhinweis:
ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Bei unsachgemäßer Verwendung der Schnur besteht Strangulierungsgefahr.

Jedes Kind entwickelt sich gemäß seinem eigenen individuellen Rhythmus. Das Kind ist Baumeister seiner selbst. Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Selbstvertrauen des Kindes sind uns sehr wichtig. Das kindliche Spiel In den ersten fünf Lebensjahren werden die wichtigsten motorischen Fertigkeiten gelernt. Das Spiel hat einen sehr hohen Stellenwert in der Entwicklung des Menschen. Kinder brauchen Zeit, Dinge auszuprobieren, um Ideen und Spielsituationen zu entwickeln, oder Materialien zu bearbeiten. Sie brauchen Zeit, um ihre Umgebung zu erkunden, und sich mit den Gegebenheiten vertraut zu machen.

Für gegenseitiges Kennen lernen, Vertrauen fassen, Freundschaften schließen, Konflikte lösen und Absprachen treffen, bedürfen die Kinder ausreichend Zeit. Der beste Raum dafür ist die Natur. So bietet der Wald Platz und Raum, um sich frei zu bewegen. Ruhe und Geborgenheit, weckt Abenteuerlust und Erfindergeist.