Geschichte der Philosophie in Text und Darstellung / Der deutsche Idealismus PDF

Geschichte der Philosophie in Text und Darstellung / Der deutsche Idealismus PDF der Philosophie gibt es seit dem 17. Jahrhundert darüber hinaus fachspezifische Verwendungen des Begriffs, die sich an diesem Begriff orientieren und unterschiedliche Aspekte hervorheben.


Författare: Rüdiger Bubner.

Im Anschluss an Descartes‘ Spiegel-Metaphern entstanden zahlreiche kontroverse Reflexionstheorien. Nachdem reflection im Englischen und réflexion im Französischen sich im 17. Indem wir uns deren bewusst sind und sie in uns betrachten, so empfängt unser Verstand dadurch ebenso bestimmte Vorstellungen, wie von den unsere Sinne erregenden Körpern. Diese Quelle von Vorstellungen hat Jeder ganz in sich selbst, und obgleich hier von keinem Sinn gesprochen werden kann, da sie mit äusserlichen Gegenständen nichts zu thun hat, so ist sie doch den Sinnen sehr ähnlich und könnte ganz richtig innerer Sinn genannt werden. Der Zustand der Reflexion ist gegen die Natur. Wir sehen, daß in dem Maße, als in der organischen Welt die Reflexion dunkler und schwächer wird, die Grazie immer strahlender und herrschender hervortritt.

Momente festzuhalten, an denen der Verstand sich reflektieren könne. Immanuel Kant setzt sich mit den Reflexionsbegriffen seiner Vorgänger in einem Anhang zur transzendentalen Analytik der Kritik der reinen Vernunft auseinander. Er spricht hier von der Amphibolie, d. Objekten der Natur gelange, es ist aber schwer, ihm selbst diesen Vorwurf zu ersparen.