Feel and heal yourself PDF

By using our site, you agree to our cookie policy. This article was co-authored by Tasha Rube, LMSW. Tasha Rube is a Licensed Master Social Worker in Missouri. She received her MSW from feel and heal yourself PDF University of Missouri in 2014.


Författare: Detlef Rehbein.
Gefühle und Emotionen können heilen oder krank machen. Das bedeutet für kaum jemanden etwas Neues. Aber was genau sind denn nun eigentlich Gefühle und Emotionen? Und wie und warum kann uns ein Gefühl krank machen? Hier gibt es immer noch viele Irrtümer und Missverständnisse. Im Gegensatz zu vorherrschenden Vorstellungen ist es überraschenderweise nicht chronischer Ärger oder Trauer, was uns körperliche Gebrechen beschert, sondern die Verdrängung derartiger Gefühle. Hier wird dann auch ein weiteres Missverständnis verdeutlicht: Das „Herauslassen“ dieser Gefühle, indem wir z.B. jemanden anschreien, stellt in den meisten Fällen ebenfalls nur eine Verdrängung dar.Der Autor führt dem Leser hier – auf spannende und humorvolle Weise – an anschaulichen Modellen und Beispielen vor Augen, wie der Weg in die Krankheit über die Verdrängung beschritten wird. Noch viel wichtiger aber ist, dass in diesem Buch unter anderem auch durch Beispiele wieder genesener schwersterkrankter Patienten Möglichkeiten aufgezeigt werden, dieses Geschehen zu stoppen und durch bewusstes Fühlen einen neuen Weg in einen erfolgreichen Selbstheilungsprozess zu beginnen.

There are 34 references cited in this article, which can be found at the bottom of the page. Emotional pain is an inevitable part of life. Knowing that doesn’t seem to make it any easier. Whether the pain is associated with a trauma, a loss, or a disappointment, you must develop a strategy to lessen and manage the struggle. By taking action, excavating your emotions and seeking professional help, you will learn to cope with emotional pain. Seek help from those close to you.

Asking for help can be awkward. However, it is one of the ways you can increase accountability. If you let someone know that you are trying to make specific changes in your life, it will increase the likelihood of your success. Find a new hobby or venture. There is a lot of time to fill in a day. You may be struggling with this notion.

If you are feeling depressed, consider finding a new hobby or project to complete. Hobbies have been shown to create improved physical and mental health. Try a new hobby, such as photography, painting, or cooking. Discover a new love of literature. Read all the books you’ve been meaning to read, but haven’t.