Vernetzte Intelligenz PDF

Pflanzliche Individuen bilden Symbiosen über die sie miteinander kommunizieren. Wissenschaftler sind überzeugt, vernetzte Intelligenz PDF Pflanzen kommunizieren.


Författare: Grazyna Fosar.
Analog zum Internet existiert im Universum ein Bewusstseinsnetzwerk aller Lebewesen. Die wissenschaftlichen Beweise hierfür liefert ein neuentdeckter, überraschender Zusammenhang zwischen Bewusstsein, Genetik und Gravitation.

Die meisten Pflanzen sind über Wurzeln unterirdisch miteinander verbunden. Internet“ stehen sie miteinander in Kontakt. Pflanzen nutzen Insekten als Söldner, um sich gegen Parasiten zu schützen. Wissenschaftler sind überzeugt, dass Pflanzen über riesige Netzwerke miteinander kommunizieren. Wissenschaftler untersuchen, welche molekularbiologischen Abläufe hinter den spannenden Fähigkeiten der Pflanzen stecken, mit denen sie Informationen sammeln, übermitteln und miteinander kooperieren.

Gemeinsam mit Pilzen bilden sie so riesige Netzwerke, ein „grünes Internet“, über das pflanzliche Individuen symbiotisch miteinander in Kontakt stehen. Dass verschiedene Pflanzen sich gegenseitig durch Verströmen von speziellen Düften vor Fressfeinden warnen, ist schon länger bekannt. Ein Gehirn haben Pflanzen nicht, das wäre evolutionär nicht vorteilhaft, da sie am Boden verwurzelt sind und nicht weglaufen können. Doch sie haben Licht- und Geruchsrezeptoren, die Informationen über die Umwelt sammeln.