Tragödie 152 PDF

Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren. Laws tragödie 152 PDF Korea, 2nd Annotated Edition 2015, hrsg. US-Korea Law Foundation: Co-Editor Civil and Commercial Law, ca.


Författare: Lothar Bremer.
Die Publikation behandelt die Aufarbeitung der leider nur kurze Zeit währenden Luftfahrtgeschichte in der DDR, die, wie der Titel »Tragödie 152« bereits ankündigt, genau so endet. Erarbeitet wurde das Werk von zwei Ingenieuren, Lothar Brehmer und Jochen Werner, die diese letzte Phase der Luftfahrtentwicklung in Dresden selbst miterlebt haben, objektiv bewerten und mit diesem Buch ein Stück jüngster Industriegeschichte schreiben.
Das Thema der Publikation hat bis heute, obwohl immerhin 50 Jahre ins Land gegangen sind, nichts an Aktualität verloren. Zwischenzeitlich entstandene Legenden oder sogar Mythen werden entschleiert. Der gespannte Bogen reicht von der durch das Reichsluftfahrtministerium bevormundeten Entwicklung im Junkerskonzern Dessau über die »fremdgesteuerten« Arbeiten nach 1945 in der Sowjetunion bis zur erfolglosen Beendigung der Flugzeugentwicklung in Dresden. Die Ursachen des Scheiterns eines ehrgeizigen Projektes werden durch beide Autoren, die bedingt noch als Zeitzeugen gelten können, ohne emotionale Vorurteile aufgezeigt.
Der Dresdener Flugzeugbau war zukunftsgewandt, eine verheißungsvolle Episode, die jedoch nur fünf Jahre den Widrigkeiten der Zeit und den Umständen standhielt. Die Ursachen des Scheiterns werden in historischem und technischem Kontext aufgezeigt, aneinandergereiht. Warum es zum Absturz der »152« kam, wie die Ressourcensituation und wie die Entwicklung zeitgleich weltweit aussah, was für Ausgangsbedingungen für den Aufbau einer solchen Wirtschaft gegeben waren, wie mit den »Spezialisten« umgegangen wurde und wann welche Fehlentscheidungen getroffen wurden, zu all diesen Punkten werden Antworten gegeben.
Die Zugänglichkeit zu einst vertraulichen Unterlagen ermöglicht heute einen tieferen Einblick in die Verhältnisse der Vergangenheit. Die beiden Autoren rollen im vorliegenden Buch die gesamte Entwicklung des Flugzeugbaus in Dresden auf, beleuchten und beurteilen die Zwänge und Möglichkeiten, liefern fundierte Berechnungen, Dokumente, Fotografien, Betriebsstrukturen – kurzum, sie zeichnen ein Bild dieses Stückes Luftfahrtgeschichte in der ehemaligen DDR.

Vorbereitung für 2018, vorgesehener Umfang ca. Systematik und wesentliche Fallgruppen, JA 2017, S. Systematik und neueste Rechtsprechung, JA 2015, S. Produkthaftungsansprüche koreanischer Soldaten gegen US-amerikanische „Agent Orange“-Hersteller, RIW 2015, S.

Wesentliche Vertragsverletzung und Aufrechnung von Forderungen nach UN-Kaufrecht, NJW 2015, S. Eine systematische Darstellung für Studium und Examen, JA 2014, S. Anwendungsbereich, Informationspflichten und Widerrufsrecht bei Außergeschäftsraum- und Fernabsatzverträgen seit dem 13. Aufsichtspflicht von Kindergartenpersonal, NJW 2013, S. Amtshaftung für fehlerhafte Freigabe von nicht auf BSE getesteter Ware, NJW 2013, S. Safeguarding Public Interest in Companies through Corporate Social Responsibility?

Haftung für vorvertragliche Aufklärungspflichtverletzung in Japan, RIW 2013, S. Die Pflicht des Verkäufers zur Ersatzlieferung in den sog. 826 BGB, Ad Legendum 2011, S. Abschied vom Gegensatz von Werk- und Dienstvertrag?

Problematische Bürgschaftsverpflichtungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen, WM 2010, S. Problem der Mehrstimmrechtsaktien, in: Assmann u. Markt und Staat in einer globalisierten Wirtschaft, 2010, S. Grundstruktur und neuere Entwicklungen, JURA 2010, S. 826 BGB im Gesellschaftsrecht, AcP 2009, S.