Taschenatlas Ernährung PDF

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Taschenatlas Ernährung PDF nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Kommerziell erhältlich ist zumeist das Cholinchlorid. Cholin wurde im Jahre 1849 von Adolph Strecker in Schweinegalle entdeckt und 1862 charakterisiert und benannt.


Författare: Hans K. Biesalski.
Du bist, was Du isst!
Wie viel Zucker braucht der Mensch? Ist vegane Ernährung gesund? Was passiert bei Fructose-Intoleranz? Wie synthetisiert der Körper Vitamin D? Welche Stoffe verbergen sich in unseren Lebensmitteln? Welche Ernährung benötigen Schwangere, Kinder und Sportler? Was sind die Vor- und Nachteile einer "low carb"-Diät?
Die Wissensgrundlage für eine sinnvolle Ernährung liefert dieser Taschenatlas – differenziert, wissenschaftlich und aktuell. Klar gegliedert in drei Teile:
Teil 1 – Grundlagen: erklärt ernährungsrelevante Stoffwechselvorgänge und physiologische Abläufe.
Teil 2 – Die Nährstoffe: informiert über Aufbau, Vorkommen und Bedarf bis hin zur Wirkweise der Nährstoffe im Organismus.
Teil 3 – Praktische Aspekte/Ernährungsmedizin: schlägt den Bogen zur Ernährungspraxis, Lebensmitteltechnologie und zu gesetzlichen Bestimmungen.
Zum schnellen Nachschlagen im Berufsalltag oder zum Lernen in Studium und Ausbildung: Der Taschenatlas Ernährung ist der ideale Begleiter in jeder Situation.
Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Cholin ist unter Lebewesen sehr verbreitet. Die höchsten Gehalte sind in Eigelb, Rinder- und Schweineleber anzutreffen. Cholin kann durch erschöpfende Methylierung der Aminfunktion des Monoethanolamins dargestellt werden. Eine andere Synthese besteht in der Umsetzung von Trimethylamin mit Ethylenoxid. In der Halbleiterproduktion wird Cholin als Reinigungsmittel für Wafer eingesetzt. In der Biotechnologie findet Cholinchlorid Verwendung in Kulturmedien für Pflanzen. In Form von 18F-Cholin wird es in der Positronen-Emissions-Tomographie als Tracer bei der Diagnostik des Prostatakarzinoms eingesetzt.

Cholinchlorid ist ein Zusatzstoff in Frackingflüssigkeiten. Cholin wirkt außerdem als ein lipotroper Faktor und kann die Einlagerung von Fett in der Leber verhindern. Für einige Tiere ist die Aufnahme von Cholin mit der Nahrung essentiell. Für den Menschen stellt die Aufnahme von Cholin keine Notwendigkeit dar, solange seine Nahrung die Aminosäure Methionin und Folsäure enthält. Zufuhrmenge eines Nahrungsbestandteils, die ausreicht, um den Bedarf einer Versuchsgruppe zu decken. Gesamtzufuhr eines Nährstoffes, die auch für sensitive Personen einer gesunden Bevölkerungsgruppe kein Risiko für die Entwicklung von Gesundheitsbeeinträchtigungen beinhaltet. Das Institute of Medicine hält fest, dass obwohl Adequate Intakes für Cholin gesetzt sind, es nur wenige Daten gibt, um zu beurteilen, ob eine Nahrungsversorgung mit Cholin in allen Lebensabschnitten benötigt wird.

Es kann daher sein, dass die Cholin-Anforderungen durch endogene Synthese bei einigen dieser Lebensabschnitte erfüllt werden kann. Vitamins in the prevention of human diseases. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 29. GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 9. Adolph von Strecker: Beobachtungen über die Galle verschiedener Thiere. In: Annalen der Chemie und Pharmacie.

Strecker: Ueber einige neue Bestandtheile der Schweinegalle. Wurtz: Ueber eine neue Klasse zusammengesetzter Ammoniake. Widholm: Photoautotrophic Growth of Soybean Cells in Suspension Culture: I. Beiser: Choline, an essential nutrient for humans.

In: FASEB Journal, Band 5, Nr. Hans Konrad Biesalski, Peter Grimm: Taschenatlas der Ernährung. Georg Thieme Verlag, 2011, ISBN 3-13-167605-1, S. Jürgen Stein: Praxishandbuch klinische Ernährung und Infusionstherapie. Springer DE, 2003, ISBN 3-642-55896-8, S.

Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose. Bitte hierzu den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten! Diese Seite wurde zuletzt am 7.

Juni 2018 um 09:49 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Der Ursprung des Sundheimer Huhns liegt im Umkreis von Straßburg und Kehl, wobei davon auszugehen ist, dass die Bauern auf der deutschen Seite des Hanauerlandes bereits seit Anfang des 18. Jahrhunderts damit begonnen hatten, schwere Fleischhühner für den Straßburger Markt oder für Gaststätten dieses bedeutenden Zentrums im südlichen Oberrheintal zu erzeugen. Grundstück eine Mastanstalt nach französischem Vorbild einrichtete.

In Baden waren die bäuerlichen Zuchtgenossenschaften in Sundheim und Sand Zentren der Zucht des Sundheimerhuhnes, zudem bemühte sich der Geflügelzuchtverein Kork um die Entwicklung dieser Rasse. Aber auch in anderen Gegenden des damaligen Reiches gab es Interesse an dieser leicht mästbaren und widerstandsfähigen Hühnerrasse. Nachdem nach dem Ersten Weltkrieg das Elsass wieder an Frankreich kam, fiel mit Straßburg ein wesentlicher Absatzmarkt für das fleischbetonte Sundheimerhuhn weg. Unter anderem aus diesem Grund wurde die Rasse mit dem Ziel eines leicht mästbaren, mittelschweren und gut legenden Zwiehuhns weitergezüchtet. Heute sind Sundheimer unter anderem bei Züchtern beliebt, die sich wirtschaftlich orientieren und Wert sowohl auf qualitativ hochwertiges Fleisch als auch auf Eier legen. Zudem werden derzeit vor allem Sundheimer Hennen von Menschen nachgefragt, die Hühner im eigenen Garten halten möchten.