Systemtheoretische Perspektiven PDF

Raum: KSW Neubau, Gebäudeteil D, Erdgeschoss, Raum 0. Grundlagen und Theorien, Wiesbaden, Springer VS. Hillebrandt, Frank 2009: Praktiken des Tauschens. Zur Soziologie symbolischer Formen der Reziprozität, Systemtheoretische Perspektiven PDF, VS Verlag.


Författare: .
In Naturwissenschaft, Humanwissenschaft und Medizin herrscht ein Zwiespalt zwischen einem zunehmend spezialisierten Expertentum und dem Bedürfnis nach Synthese zwischen auseinanderdriftenden Teildisziplinen. Synthese erfordert Mut zum Gedankenexperiment und absolute Seriosität.

Daher sind Wissenschaftler und auch Philosophen aufgerufen, die Kluft zwischen Spezialistentum und Einheitsbestrebungen in rationaler und geistig jederzeit nachvollziehbarer Auseinandersetzung zu schließen.

Dieses Ziel wurde in den letzten Jahrzehnten unter anderem durch die von Ludwig v. Bertalanffy begründete Systemtheorie angestrebt und in vieler Hinsicht erreicht. Deshalb werden in diesem Band systemtheoretische Ansätze unterschiedlicher Provenienz vorgestellt, die v. Bertalanffys Ansätze teils kritisch, teils auf ihnen aufbauend oder sie sogar erweiternd, behandeln und diskutieren.

Moderne Gesellschaftsstruktur und die soziale Konstruktion des Menschen, Opladen, Verlag Leske und Budrich. 2019: Die Praxis der Popmusik – soziologische Perspektiven. 2015: Methoden einer Soziologie der Praxis, Bielefeld: Transcript. 2006: Pierre Bourdieu: Neue Perspektiven für die Soziologie der Wirtschaft, Wiesbaden, VS Verlag. Von soziologischen Erklärungen zu sozionischen Modellen, Wiesbaden, VS Verlag. 2004: Adaption und Lernen in und von Organisationen.

Beiträge aus der Sozionik, Wiesbaden, VS Verlag. Zum Einfluss Helmut Schelskys auf die Soziologie, in: Rechtstheorie, Beiheft 22, S. Daniel, Anna, Hillebrandt, Frank, 2014: Von „religiösen Vergemeinschaftungen“ zu „spirituellen Erfahrungen“ – eine genealogische Betrachtung des religionssoziologischen Diskurses, in Peripherie Nr. Hillebrandt, Frank 2012: Totale soziale Tatsachen als Formen der Praxis.

Wie uns Marcel Mauss hilft, Sozialität neu zu verstehen, Symposiumsbeitrag zu Marcel Mauss: Soziologie und Anthropologie, in: Soziologische Revue 35, S. Kritik eines Schlüsselbegriffs soziologischer Zeitdiagnose, in: Berliner Journal für Soziologie 20, S. Hillebrandt, Frank 2009: So einfach ist es nicht. Symposiumsbeitrag zum Buch: Hedström, Peter: Anatomie des Sozialen, in: Soziologische Revue 32, S.

Hillebrandt, Frank 2008: Bourdieus Soziologie als Forschungsfeld, in: Soziologische Revue 31, S. Hillebrandt, Frank 2006: Funktionssysteme ohne Praxis oder Praxisfelder ohne System? System- und Praxistheorie im Vergleich, in: Berliner Journal für Soziologie 16, S. Berliner Journal für Soziologie, 7, S. Kulturelle Formen gesellschaftlicher Selbstproblematisierung in der Neuzeit, Bielefeld: Transcript, i. Daniel, Anna und Frank Hillebrandt 2019: Die multiple Formation der Popmusik. Hillebrandt, Frank 2019: Woodstock im soziologischen Blick.