Spieltechnik der Oboe PDF

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Im Sprachgebrauch der elektronischen Musik versteht man unter Tremolo einen elektronisch oder mechanisch erzeugten Klangeffekt, bei dem fortlaufend in kurzen Zeitabständen die Dynamik, also die Lautstärke des musikalischen Signals moduliert wird. Vom Tremolo zu unterscheiden ist das Vibrato, bei dem die Tonhöhe verändert spieltechnik der Oboe PDF. Häufig ist mit einem Tremolo das Spiel ohne Rücksicht auf den Takt bzw.


Författare: Günther Passin.

Die Notation für die bereits oben erwähnten trillerähnlichen Figuren, welche aber aufgrund des größeren Ambitus auch zu den Tremoli zählen, wird ähnlich gehandhabt. Tremolis genutzt, hauptsächlich bei Perkussionsinstrumenten wie der Pauke, der Triangel oder des Beckens. Dieses Tremolo wird aber genauso ausgeführt wie in der obigen Form. Es handelt sich also lediglich um eine alternative Notationsweise. Dabei entstehen zumeist mikrotonale Abweichungen, weswegen diese Technik auf Blasinstrumenten auch als Bisbigliando oder Klangfarbentriller bezeichnet wird. Streicher: Bei den Streichinstrumenten wird zwischen zwei Spiel- beziehungsweise Tremoliarten unterschieden 1.