Social Media in deutschen Unternehmen (KMU). Einsatzmöglichkeiten und zukünftige Entwicklung PDF

Produkte suchen können Social Media in deutschen Unternehmen (KMU). Einsatzmöglichkeiten und zukünftige Entwicklung PDF ganz einfach, indem Sie das gesuchte Produkt wie z. Lieferanten angezeigt, die das Produkt führen, alle Artikel in www. Produkt beschäftigen sowie alle Fortbildungsveranstaltungen mit diesem Thema. Ansonsten finden Sie alle Artikel geordnet in Sachgebiete.


Författare: Eike Christian Nothof.

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL – Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Fachhochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken, Sprache: Deutsch, Abstract: Social Media kann bei richtiger Nutzung nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Unternehmen ein wichtiger Bestandteil des täglichen Geschäfts darstellen, da mit Social Media eine Vielzahl an Nutzern und somit viele potenzielle Kunden erreicht werden können. Zudem zeigen die aktuellen Zahlen, dass die Sozialen Medien nicht mehr länger als ein Trend oder Hype anzusehen sind. Vielmehr hat sich Social Media seit einigen Jahren zu einem festen Bestandteil der Gesellschaft entwickelt, der sich immer weiter etabliert. Insofern ist es für Unternehmen, die Social Media bisher als kurzfristigen Trend oder Hype angesehen haben, grundsätzlich ratsam, die eigenen Unternehmensstrukturen an diesen gesellschaftlichen Wandel anzupassen.
Während aktuellen Untersuchungen zufolge bereits mehr als 75% der Großunternehmen in Deutschland gezielt Social Media einsetzen, ist der Bereich der Sozialen Medien in deutschen kleinen und mittleren Unternehmen weitestgehend unerforscht. In der Literatur fehlt ein aktueller Status Quo, der zeigt, wie die Sozialen Medien in deutschen KMU eingesetzt und ob diese in deutschen KMU überhaupt genutzt werden. Die Feststellung eines fehlenden Status Quo ist insofern überraschend, da bspw. im Jahr 2013 KMU i. S. d. Definition des IfM Bonn 99,6% der gesamten deutschen Unternehmen gebildet haben. Zwar existieren in der Literatur vereinzelt Studien, die für ein einzelnes Jahr den Status Quo von Social Media in deutschen KMU aufzeigen, allerdings sind die meisten dieser Studien, bedingt durch die Inexistenz einer einheitlichen und allgemeingültigen Definition von KMU, nicht miteinander vergleichbar. Insofern ist es auf Basis dieser unterschiedlichen Daten nur sehr schwer möglich, einen Trend abzuleiten und eine Aussage bzw. Prognose über die zukünftige Entwicklung von Sozialen Medien in deutschen KMU zu treffen.
Die Ausarbeitung eines aktuellen Status Quo von Sozialen Medien in deutschen KMU ist daher ratsam, um nicht nur einen möglichen Trend abzuleiten, sondern um auch Informationen über die Nutzung von Social Media in deutschen KMU zu erlangen. Zu diesem Zweck ist es notwendig, Studien aus vergangenen Jahren gleichförmig und für die Durchführung eigener Untersuchungen greifbar zu machen. Nach einer Begriffsklärung von Social Media werden in Kapitel 4 Untersuchungen durchgeführt, mithilfe derer ein aktueller Status Quo bezüglich der Nutzung und Entwicklung der Nutzungsintensität von Social Media in deutschen KMU ermittelt werden soll.

Fülle von Informationen und Links, die man täglich braucht. Suchen Sie frühere Meldungen, so sehen Sie in den Sachgebieten nach oder geben rechts oben einen Suchbegriff in das Suchen-Feld ein. Das Forum steht allen Nutzern zur Verfügung. Hier finden Sie alles für Arbeitnehmer und Vorgesetzte und was Sie persönlich angeht. Wie viel Schutt liegt auf Gletschern?

Resistente Keime: Können Rohkost und Salat ein Gesundheitsrisiko sein? Blutdruckgeräte im Test – oder: wer prüft eigentlich was? Arbeitszeit: Beginnt der Job im Zug? Biogas-Fachgespräch: Was können Enzyme, Mühlen und Co. Wasser – zu viel oder zu wenig? Nach der schweren Grippewelle und vor der nächsten Grippewelle: Schutzmöglichkeiten besser nutzen! Die richtige Bluthochdruckeinstellung, auch im Urlaub!

Neue Europäischen Leitlinien für Bluthochdruck: Was ändert sich? Schlaflosigkeit – nur ein böser Traum? Beeinflusst körperliche Aktivität die Gesundheit künftiger Nachkommen? WM 2018: Fußball-Fans am Arbeitsplatz – Was ist erlaubt? Wassergespräch Lausitz – Wie weiter mit dem Wasser in der Region?

Was wird aus „gesunder Bräune“ in 25 Jahren? Energieeffiziente Wassernutzung in der Industrie: 5. Neue IOW-Studie: Birgt Mikroplastik zusätzliche Gefahren durch Besiedlung mit schädlichen Bakterien? Neue US-Bluthochdruck-Leitlinien: Wie tief soll der Blutdruck in Deutschland gesenkt werden?