Samsung Galaxy S8 und S8+ PDF

Dies samsung Galaxy S8 und S8+ PDF die gesichtete Version, die am 4. Smartphone des südkoreanischen Konzerns Samsung und der Nachfolger des Samsung Galaxy I7500. Mit dem Samsung Galaxy S II stellte Samsung beim GSMA Mobile World Congress am 14. Februar 2011 den Nachfolger des Galaxy S vor.


Författare: Rainer Hattenhauer.

Dieses Handbuch sollte jedem Galaxy S8 beiliegen!

  • Telefonieren, Internet, E-Mails, Fotografieren u. v. m.
  • Die besten Apps und Tipps für Ihr Samsung Galaxy S8
  • Alles Schritt für Schritt erklärt

Lernen Sie Ihr neues Galaxy S8 oder S8+ in und auswendig kennen! Rainer Hattenhauer hat das Hightech-Wunderwerk innen wie außen für Sie unter die Lupe genommen und zeigt Ihnen alle Grundlagen gleich zum Mitmachen: telefonieren, E-Mails schreiben, im Internet surfen, wunderschöne Fotos oder Selfies schießen, Musik hören, navigieren. Mit den tollen Praxistipps kitzeln auch Anspruchsvolle alle neuen Möglichkeiten aus Ihrem S8 heraus – ob nun Sprachsteuerung, Synchronisierung oder Sicherheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten und immer mühelos ans Ziel!

Aus dem Inhalt:

  • Telefonieren mit dem Galaxy S8 und S8+
  • Nachrichten schreiben
  • Im Internet surfen
  • E-Mails schreiben und versenden
  • Fotos und Videos aufnehmen
  • Die besten Apps installieren
  • Musik hören
  • Fernsehen auf dem S8/S8+
  • Kontakte und Termine verwalten
  • Navigation und Routenplanung
  • Für Sicherheit sorgen
  • Energie sparen
  • Daten mit dem Computer austauschen
  • Tipps und Tricks für Ihr S8/S8+

Das Samsung Galaxy S I9000 läuft unter dem Betriebssystem Android. Bei Verkaufsstart wurde die Version 2. Aktualisierung auf diese Version für Bestandskunden war seit 5. Kurze Zeit später erschien Version 2. Von Entwicklern diverser alternativen Firmware wird Android auch in Version 4.

Es gibt von dem Brasilianischen Entwickler Humberos seit dem 13. März 2015 eine Alpha-Version von Lollipop für das Galaxy S GT-I9000. Diese basiert auf OmniROM mit Lollipop 5. Nach Vorstellung der Nachfolger S II und S III hat Samsung mehrere überarbeitete Varianten des Galaxy S veröffentlicht, die für spezielle Kundengruppen entwickelt wurden. HSDPA, einen leistungsfähigeren Akku und wird von vornherein mit Android 2. Trotz des ähnlichen Namens unterscheidet es sich intern erheblich vom Galaxy S. 1 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor auch eine Fotoleuchte und unterstützt optional NFC.

Seit April 2013 ist für dieses Modell Android 4. Gleichzeitig wurde bekannt, dass das Smartphone zu diesem Zeitpunkt weltweit bereits über 10 Millionen Mal verkauft worden war. Offizielle Produkt-Webseite des Samsung Galaxy S I9000 bei Samsung. Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Peter Kirn: Five best Android ROM’s.

Das Samsung Galaxy S Plus bei samsung. Das Samsung Galaxy S Advance bei Samsung. Jan Kluczniok: Samsung Galaxy S Duos: Dual-SIM-Variante des Verkaufsschlagers. Jun Yang: Samsung Says It Sold 10 Million Galaxy S Smartphones. Samsung: Galaxy S und S2 über 50 Millionen Mal verkauft, netzwelt, abgerufen am 12. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden.

Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Smartphone, das vom Hersteller Samsung am 14. März 2013 in New York vorgestellt wurde. Februar 2014 wurde auf dem GSMA Mobile World Congress in Barcelona das Nachfolgemodell Galaxy S5 vorgestellt. Verkaufsende des Samsung Galaxy S4 war der 25. Samsung bietet das S4 seit diesem Tag nicht mehr auf der eigenen Website an. Das Design des Galaxy S4 sieht dem Vorgänger ähnlich, wobei die Proportionen geändert und die seitlichen Biegungen geradliniger wurden.

Der Rahmen ober- und unterhalb des Bildschirms ist beim Galaxy S4 gleich hoch. Auch der Gehäuserand neben dem Bildschirm wurde verändert und ist um rund 30 Prozent kleiner als beim Vorgänger. September 2013 bekannt, zwei goldfarbene Modelle auf den Markt bringen zu wollen. Das Galaxy S4 wird je nach Region mit einer unterschiedlichen Prozessorausstattung ausgeliefert. Die größte Blendenöffnung beträgt F 2,2. Durch die Ausstattung mit einem Infrarot-Sender lässt sich das Galaxy S4 als Universalfernbedienung für Mediengeräte wie beispielsweise DVD-Player oder Fernseher einsetzen. Gegenüber dem Galaxy S3 wurde kein spezieller UKW-Radio-Chip mehr verbaut.