Querbeet PDF

Auf die Daten einer querbeet PDF PDF-Datei lässt sich nur schwer zugreifen. Wenn Sie dennoch dringend solcherart gesicherte Daten benötigen, müssen Sie deren Schreibschutz aufheben.


Författare: Irmela Erckenbrecht.
Dieses Buch, erstmals 1996 erschienen, ist ein ‚pala-Kochbuchklassiker‘. Viel gelobt und viel geliebt, wurde es bisher rund 10.000 mal verkauft. In überarbeiteter Form neu aufgelegt, kommt es jetzt, da saisonale Rezepte und Selbstversorgung aus dem eigenen Garten vor allem bei jungen Familien wieder im hoch im Kurs stehen, gerade recht.
Auf die Frage: ‚Was soll ich heute bloß kochen?‘ antwortet Irmela Erckenbrecht mit der Einladung zu einem Erntespaziergang durch den Garten. Über vierzig heimische Gemüse- und Obstarten werden kurz vorgestellt, dazu gibt es zahlreiche Rezepte und Tipps zur Verwertung des Erntesegens.
Allen, die keinen Garten haben, gibt sie Entscheidungshilfen für den Einkauf auf dem Wochenmarkt oder im Naturkostladen.
Die jahreszeitliche Gliederung des Buches macht es leicht zu erkennen, welches einheimische Gemüse oder Obst gerade ‚Hochsaison‘ hat und was wir damit anfangen können – eine gute Grundlage für die bewusste und vollwertige Ernährung der ganzen Familie.

Mit spezieller Software gelingt dies in vielen Fällen. Ein digitaler Schreibschutz bietet eingeschränkten Schutz. Wählen Sie nun beispielsweise den Menüpunkt „Bearbeiten“ aus, so werden Sie feststellen, dass einige Optionen wie „Kopieren“ oder „Einfügen“ nicht zur Verfügung stehen. Da PDF-Dokumente auf dem Postscript-Standard basieren, ist es möglich, diese in ein anderes Postscript-Format zu konvertieren, das keine Schutzmöglichkeiten dieser Art erlaubt. Die direkte Manipulation einer geschützten Datei zum Aufheben des Schreibschutzes ist so überflüssig.

Eine Freeware-Lösung für diese Aufgabe nennt sich „Ghostscript“. Installieren Sie zunächst „Ghostscript“ und anschließend „Gsview“. Beide Downloads sind als selbstextrahierende Dateien ausgelegt. Oftmals hat man PDF-Dateien, die man bearbeiten oder verändern will, z. Im Kontextmenü stellen Sie den gewünschten Dateiausgabetyp ein, beispielsweise „PDF“, sowie die benötigte Auflösung.

Legen Sie fest, welche Seiten des Dokuments Sie konvertieren möchten. Speichern Sie Ihr Dokument unter Angabe der Dateierweiterung, in diesem Fall „PDF“ an einen Ort Ihrer Wahl. Sie die neue Datei nun im Adobe Reader, so können Sie ein Textstück mit dem Cursor auswählen, es über die rechte Maustaste kopieren und in eine andere Anwendung, etwa ein Textbearbeitungsprogramm, einfügen. Wie hilfreich finden Sie diesen Artikel? Wie füge ich mehrere PDF zusammen?