Psalm 23 PDF

File Size 136KB : Time 0. The Lord is psalm 23 PDF shepherd I shall not want.


Författare: W. Phillip Keller.
Mit persönlichen Einsichten seines Hirtenlebens führt uns W. Phillip Keller auf "grüne Auen" und lässt uns staunen über den ungeahnten Gedankenreichtum, der in Psalm 23 steckt. Immer wieder zieht er überraschende Parallelen zwischen den Schafen und uns Menschen und beleuchtet Hintergründe bestimmter Formulierungen, die die Hingabe des "guten Hirten" in einem neuen Licht erscheinen lassen. Dieser Klassiker hilft dabei, Gottes Liebe auf einer ganz neuen Ebene zu begreifen.

The Lord is my shepherd I shall not be in want He makes me lie down in green pastures, he leads me beside quiet waters He restores my soul. You prepare a table before me in the presence of my enemies. Regarding Spurgeon: photographs are Public Domain. Psalm 23 sermon is public domain as it is reproduced here in its oringial form. Center For Church Music and reproduced here by kind permission. A J Apps 2006 or reproduced under licence.

Bible scripture quotations taken from the HOLY BIBLE, NEW INTERNATIONAL VERSION. 1973, 1978, 1984 by International Bible Society. Stoughton A division of Hodder Headline LTD. NIV“ is a trademark of International Bible Society.

Psalm 23 in der Schafstallkirche St. Hirtenpsalm oder Psalm vom guten Hirten bezeichnet, gehört zu den bekanntesten Bibeltexten. Der Psalm ist Teil des Buches der Psalmen. Neben dem Motiv JHWHs als Hirten tritt im zweiten Teil des Psalmes ein zweites, weniger beachtetes Motiv auf: JHWH als Gastgeber.

Beiden Motiven gemeinsam ist das unbedingte Vertrauen des Beters in den einen Gott, der den Menschen auf seinem Lebensweg mit all seinen Unwägbarkeiten behütet und begleitet. Es liegen in den alten Handschriften keine wesentlichen Abweichungen vor. In der katholischen Kirche wird die Einheitsübersetzung verwendet, in der evangelischen Kirche in der Regel die 2017 ans Gegenwartsdeutsch angepasste Version der Lutherübersetzung. Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er führt mich auf Pfaden der Gerechtigkeit, getreu seinem Namen. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Stock und dein Stab, sie trösten mich. Du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, übervoll ist mein Becher. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Vnd füret mich zum frischen Wasser. Er weidet mich auf grünen Auen und führt mich zu stillen Wassern. Dein Stecken vnd Stab trösten mich. Stecken und dein Stab, die trösten mich.