Praktikumsbericht – Unterricht im Fach Sport eines Gymnasiums PDF

News-Archiv Hier können Sie sich alle vorherigen Praktikumsbericht – Unterricht im Fach Sport eines Gymnasiums PDF noch einmal anschauen. Doch die Schülerinnen und Schüler lehnten sich nicht zurück, sondern halfen mit, die Schule wieder in Ordnung zu bringen. Das Foto zeigt die Klasse G7b beim Aufräumen „ihres“ Sportgeländes. Fünftklässler“ von der Schulgemeinde willkommen geheißen.


Författare: Luise Ostendoerfer.

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport – Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung
Im Wintersemester 2009/2010 steht nun mein letztes, zumindest das letzte verpflichtende, Unterrichtspraktikum während meines Lehramt-Studiums an. Da dieses Praktikum vorerst vermutlich die letzte Chance ist um Praxiserfahrungen zu sammeln, bevor das Referendariat beginnt, habe ich mir dementsprechend ein paar Ziele gesetzt und die Hoffnung, dass ich während des Praktikums eine produktive Zeit haben werde.
Da ich für die Schulpraktischen Studien II zu den Kaufmännischen Schulen eingeteilt wurde, hatte ich zunächst Bedenken, dass ich nicht genug Sportstunden sammeln würde bzw. dass ich Probleme damit haben werde, zwei motivierte Klassen zu finden, die für die Praktikumszeit zu mir passen. Mir wurde von einer Kommilitonin berichtet, die ihr Praktikum für das Fach Sport auch an den Kaufmännischen Schulen hatte, dass vergleichbar mit anderen Schulen und Gymnasien nur wenig Sportstunden in der Woche stattfinden und man keine große Auswahlmöglichkeit hat. Auf diesen Aspekt werde ich unter dem zweiten Punkt "Die Schule" im Folgenden nochmal eingehen. Meine Erwartungen an das Praktikum sind sehr positiv. Da ich selber den Sportunterricht in meiner Schulzeit immer am meisten gemocht habe und das Fach auch sehr gerne studiere, habe ich die Hoffnung, auf offene und bewegungsfreudige Schüler zu stoßen. Auch wenn bei den Kaufmännischen Schulen sicher andere Fächer die größere Relevanz für die Schüler haben werden und andere Schwerpunkte gesetzt werden, habe ich dennoch die Hoffnung, dass der Sportunterricht motiviert stattfinden kann.
Ich habe

Unwetter – wie geht es weiter? Sie immer wieder auf unsere Website. Die Schulsanis der AWS sind im Schulalltag vielfältig im Einsatz, in jeder großen Pause ansprechbar im Saniraum oder auf dem Schulhof. Damit sie im Alltag auch gut zu erkennen sind, wurden sie nun von der Schulleitung mit einheitlichen Shirts ausgestattet.

18 beginnt das neue Schuljahr für die Klassen 6 bis 13. Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vom 29. Juni in Berlin gingen Anfang Juni mehr als 1400 Schwimmer und Schwimmerinnen mit über 5000 Einzelmeldungen in 134 Wettkämpfen an den Start. Deutschen Meisterschaften und erfüllte beim Saisonhöhepunkt die vorab gesteckten Erwartungen auf ganzer Linie.

22 Schülerinnen und Schüler haben an den DELF-Prüfungen 2018 teilgenommen und  bestanden! Die AWS qualifizierte sich, durch starke Leistungen auf dem Regionalentscheid im März in Gießen, für den Entscheid auf hessischer Landesebene mit der Mädchenmannschaft im WKIV und den Jungenmannschaften im WKIV und WKIII. Landkreisen Marburg und Gießen fanden sich am Samstag zum ersten Schulsanitätstag des DRK Gießen-Marburg zusammen. Auch die AWS-Schulsanis machten sich gemeinsam mit ihrem Lehrer Sebastian Sack und der DRK- Bereitschaft Kirchhain mit Gisela Wagner auf den Weg nach Marburg ins DRK-Forum. Partnerschule in Melbourne, mit der die AWS einen Jahrzehnte dauernden Schüleraustausch pflegt.

Das Orchester wird für fünf Tage einen Kurzstopp bei uns in Kirchhain machen bevor es weiter zur Konzerttournee durch Österreich und die Schweiz geht. Februar fand an der Alfred-Wegener-Schule der Regionalentscheid Nord für die Sportart Handball statt. Februar 2018 fuhr eine Gruppe von 20 Schülerinnen und ein Schüler der Klassen G11 und M10 mit drei Französisch-Lehrerinnen in die Metropole der neuen französischen Großregion „Grand-Est“, früher Elsass-Lothringen. 17 Jungs und Mädchen stiegen am 9.

Hier finden Sie Eindrücke von den Projekten und Vorführungen. Es war wieder so weit, am 06. 2017 nahmen die Sechstklässler der AWS-Kirchhain am Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels teil. Die besten Vorleser des gesamten Jahrgangs 6 fanden sich in der Schulbücherei ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lasen zunächst aus einem Jugendbuch ihrer Wahl vor. In der zweiten Runde stieg die Aufregung, denn die Schülerinnen und Schüler erhielten nun einen ihnen unbekannten Lesetext. Es wurden die Jahrgangssieger und die Klassenleistungen gekürt. Februar 2018 fand der Sichtungstag der Grundschulen an der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain statt.

Zuvor absolvierten alle gemeldeten Grundschulkinder den Deutschen-Motorik-Test. Dieser verlangte von den Testabsolventen eine Vielzahl unterschiedlicher koordinativer Fähigkeiten ab, die sie an unterschiedlichen Stationen präsentieren konnten. Eine Auswertung des Test können die Eltern am Tag der offenen Tür am 9. Den genauen Ort des Infopunktes entnehmen Sie bitte dem Info-Flyer zum Tag der offenen Tür. Saisonhöhepunkt und Kräftemessen über die ungewohnten 1500m Freistil an den Start. Das für den TSV Kirchhain startende Brüderpaar befindet sich am Anfang der Vorbereitung der laufenden Saison und konnte mit den erreichten Zeiten zufrieden sein. Jonas wurde mit einer Zeit von 20:23,98 6.

Lukas kam mit einer Zeit von 18:42,25 auf den 9. Einschulung der neuen fünften Klassen ein leckeres Kuchenbuffet angeboten und fleißig Kuchen an die Besucher und Besucherinnen verkauft. Die Klassenlehrerteams haben sich dafür entschieden, den Erlös von 210 Euro an unser Schulprojekt in Guinea zu spenden. Das Foto zeigt die Spendenübergabe mit einigen stellvertretend für alle beteiligten Klassen anwesenden Schülern. Fotografische Eindrücke vom Adventskonzert im Dezember 2017. In solch einem Fall wurde – vermutlich unabsichtlich – die Laufzeit Ihres Kontos eingeschränkt.