Positive Erziehung für Eltern von Teenagern PDF

Triple P beinhaltet eine Zusammenstellung gängiger und evaluierter Erziehungsbestandteile. Das Programm gibt Anregungen und Tipps zur Förderung der Eltern-Positive Erziehung für Eltern von Teenagern PDF-Beziehung, zur Förderung der kindlichen Entwicklung und auch zum Umgang mit problematischem Verhalten.


Författare: Alan Ralph.
Die Broschüre ‚Positive Erziehung für Eltern von Teenagern‘ stellt die Ideen und Grundprinzipien der positiven Erziehung von Teenagern dar. Kinder im Jugendalter lernen durch Anerkennung und klare Abmachungen, Verantwortung für sich und alltägliche Dinge zu übernehmen. Die Broschüre gibt dazu praktische Anregungen und hilft Eltern, das Verhalten ihres Kindes besser zu verstehen. Diese Broschüre ist damit die ideale Grundlage, um mit den Kleinen Helfern Teenager gut arbeiten zu können. Die Inhalte der Broschüre sind geeignet für Eltern von Jugendlichen im Alter von 12 -16 Jahren.

Um möglichst viele Eltern zu erreichen, wurden mehrere Interventionsebenen entwickelt. Das Programm ist präventiv ausgerichtet und soll vor allem liebevolle Beziehungen zwischen Eltern und Kindern fördern. Es soll Eltern helfen, wichtige Werte, Fähigkeiten sowie Verhaltensweisen bei Kindern zu fördern. Das Programm möchte effektive Erziehungsfertigkeiten vermitteln, um mit verschiedenen Erziehungssituationen besser umgehen zu können. Grundlage hierfür sind liebevolle Zuwendung und eine angemessene Kommunikation. Triple P will außerdem dazu beitragen, dass Kinder lernen, Grenzen zu akzeptieren und mit Enttäuschung umzugehen. Triple P verfolgt, wie viele andere Erziehungsprogramme auch, die Grundprinzipien der positiven Erziehung.

Punktekarten zu nutzen, um die Motivation des Kindes zu erhöhen, neu Erlerntes beizubehalten. Als Möglichkeiten und Vorstellungen zum Umgang mit problematischen, wie z. Kind beizubringen, Probleme selbständig zu lösen. Lizenzinhaber ist die University of Queensland in Brisbane.