Oh, wie ist das Leben schön! PDF

Nenner bringen: In meinen Augen ist das die Textverarbeitung für Autoren schlechthin. Was macht „Papyrus“ oh, wie ist das Leben schön! PDF etwas Besonderem?


Författare: Janosch.
Janosch für die Kleinsten

Allgemein, dass in diesem Programm Dinge zu Ende gedacht sind, die andere Programme nur anreißen. Papyrus“ hat schlicht und einfach den DUDEN Korrektor integriert: Das ist in Sachen Rechtschreibkorrektur ein Unterschied wie Tag und Nacht. Fälle, in denen ich mich irrte, unbemerkt blieben. Fehlerkennzeichnung per Unterkringelung, die man heutzutage überall hat, erfunden. Papyrus“ hat eine Menge Features, die man sonst nirgends findet.

Später zieht man sie genauso simpel wieder in den Text rein. Ich weiß gar nicht, wie ich je ohne das ausgekommen bin. Beliebig viele, beliebig große Textpassagen sind möglich. Ein ganzes Kapitel mal eben zwischenlagern?

Leerzeichenkontrolle beim Einfügen von Texten: Dass da eben nicht auf einmal zwei Leerzeichen sind und auf der anderen Seite keines. Wenn man eine Weile damit gearbeitet hat und dann wieder in einem anderen Textprogramm unterwegs ist, merkt man erst, wie einen die diesbezügliche Dummheit aller anderen Programme immer genervt hat. Oder einen Thesaurus, den man selber ergänzen kann! Was das für ungeahnte Möglichkeiten bietet, will ich irgendwann in einem eigenen Artikel erläutern. Nebenbei stellt „Papyrus“ eine komplette Office-Suite dar: In seinen Tabellen kann man rechnen wie in Spreadsheet-Programmen, es gibt eine integrierte Datenbankfunktion usw. Seiten, das macht fast keinen Unterschied. Es ist außerdem, was man im Englischen so schön rock-solid nennt: Es stürzt so gut wie nie ab, speichert automatisch zwischen und rennt und rennt und rennt.