Mein Leben, Teil zwei PDF

Mexiko, unweit der Reservate der Apachen. Die Fernsehfolgen wurden von Europa auch mein Leben, Teil zwei PDF Hörspielserie auf Schallplatte und Compact Cassette veröffentlicht.


Författare: .
Der Journalist Martin Ahrends hat mit einer Vielzahl von ehemaligen DDR-Bürgern aller Alters- und Berufsgruppen Gespräche über ihre Vergangenheit und ihr 'zweites Leben' in der Bundesrepublik geführt, die sich spannend wie Romane lesen und nicht zuletzt für den bundesdeutschen Leser einen überraschend 'fremden' Blick auf das eigene Land ergeben.

Erzähler ist der Schauspieler Horst Frank. Bei der Verfolgung von weißen Banditen kommen Winnetous Begleiter Alter Bär und Kleiner Bär ums Leben, er selbst wird schwer verletzt. Der zufällig vorbeikommende Fotograf Napoleon Charbonneau macht sich in den Augen der ebenfalls auftauchenden Pajute-Indianer verdächtig, an Winnetous Zustand Schuld zu sein. Erst die Ankunft Old Shatterhands hilft ihm aus der Patsche.

Winnetou wird zu den Pajutes gebracht und gepflegt. Bei dem Fort angekommen, fällt Winnetou sofort der schlechte Zustand der um das Fort herum lagernden Indianer ins Auge. Schuld an dieser Misere, denn der brennt Schnaps für die Arbeiter der Eisenbahngesellschaft und die verscherbeln den Alkohol an die Indianer weiter. Sam Hawkens verspricht, Abhilfe zu schaffen. Tashunko verliebt sich in die Indianerin Winona, die jedoch wenig später bei einem Massaker der Weißen im Indianerdorf getötet wird. Winnetou ruft die umliegenden Indianerstämme zu einem Kriegsrat zusammen, während Colonel Stevens die Wachen im Eisenbahnerlager verstärkt, weil er einen Angriff befürchtet.

Ihm geht Tashunko ins Netz, als er eigenmächtig versucht, die Mörder Winonas zu finden. Dann überfallen die Indianer tatsächlich, ohne Winnetou zu informieren, das Eisenbahnerlager und machen alle Angetroffenen nieder, worauf sich die Armee unter der Leitung von Leutnant Merrill zu einer Strafexpedition aufmacht. Old Shatterhand und Sam Hawkens lenken die Soldaten ab, damit Winnetou und Tashunko in die Stadt reiten können, wo dem tot geglaubten Alten Bär ein Prozess gemacht werden soll. Bei der Besetzung der Old-Shatterhand-Figur musste durch den frühen Tod von Lex Barker auf einen anderen Schauspieler zurückgegriffen werden. Man konnte in alten Sets drehen, die eigens für Hollywood-Western-Produktionen, unter anderem für John Wayne, gebaut wurden. Hier traf Pierre Brice auch auf Burt Lancaster, mit dem er sich ausgiebig über seine Zeit in Italien unterhalten konnte.

Beim Schnitt im Studio in Deutschland nach dem Dreh bemerkte man, dass sich einige Szenen, die zu Beginn die Geschichte einleiten sollten, als unbrauchbar erwiesen. Da Pierre Brice zu dieser Zeit in Elspe im Sauerland den Winnetou auf der Freilichtbühne spielte, drehte man dort die Szenen einfach noch einmal nach. Durch die völlig andere Vegetation reitet Winnetou vom grünen Elsper Rübenkamp dann in den kargen mexikanischen Boden. Die Filmmusik der Serie wurde als Langspielplatte und auf Audio-Kassette veröffentlicht unter EUROPA 115 692. Nach einer französischen Video- und einer holländischen DVD-Fassung ist die Serie 2007 auch auf Deutsch bei Koch Media erschienen.