Konstruktionslehre PDF

Dieser Artikel erläutert den Begriff der Konstruktionstechnik. Zur Betriebsart in der Konstruktionslehre PDF siehe Endstufe.


Författare: Helmut Geupel.

Dieses Lehrbuch möchte den Maschinenbaustudenten ohne Konstruktionserfahrung mit einem Minimum an erforderlichen Voraussetzungen an die Methodik des Konstruierens heranführen. Funktions-, Beanspruchungs-, Fertigungs- und Montagegerechtigkeit werden dabei berücksichtigt. Die Didaktik des Buches erfolgt in Analyserichtung, bei der vom Konkreten zum Abstrakten übergegangen wird. Die Abfolge des Methodischen Konstruierens – Konzept-Entwurf-Ausarbeitung – wird dabei in umgekehrter Richtung gelehrt. Dieses Lehrkonzept hat sich vor allem an Fachhochschulen als erfolgreich erwiesen und bietet erst die Möglichkeit, Konstruktionsneulingen diesen komplexen Lehrstoff nahezubringen. Gemäß diesem Konzept werden die Inhalte zumeist an Beispielen und mit zahlreichen Abbildungen erläutert.

Flächen im Exterieur- und Interieur-Bereich der Produktentwicklung. Hauptsächlich wird er in der Automobilentwicklung verwendet. Mit Class A bezeichnete Flächen weisen meistens Krümmungsstetigkeit auf. Die Kategorisierung von Oberflächen in Class A, „Class B“ und „Class C“ wird vorgenommen, um die Flächen hinsichtlich ihres Verwendungszweckes einordnen zu können. Unter „Class B“-Flächen versteht man die im Normalfall für den Benutzer nicht sichtbaren Innenflächen von Class A-Flächen sowie die tragende Struktur des Objektes. Class C“-Flächen schließlich sind die Flächen, die nur temporär zur Werkzeugherstellung genutzt werden, bzw.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Oktober 2017 um 20:50 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.