IT Sicherheit PDF

IT-Sicherheit PDF

GS mark is a voluntary certification mark for technical equipment. It indicates that the equipment IT Sicherheit PDF German and, if available, European safety requirements for such devices.


Författare: Felix Mack.

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Internet ist ein fester Bestandteil unseres Lebens, egal ob im privaten oder geschäftlichen Umfeld. Daten von Privatpersonen, Unternehmen, Regie­rungsbehörden, Bildungs- und Forschungseinrichtungen werden über dieses Netz gesendet und ausgetauscht. Doch trotz Sicherheitsvorkehrungen bieten diese Datenmengen eine Plattform für Hacker, um an Informationen wie Kreditkartennummern, Passwörter oder vertrauliche Geschäftsdaten zu gelan­gen. Dieses Buch bietet eine Übersicht über gängige Angriffsformen auf Computer­systeme und wie man sich davor schützen kann. Im ersten Teil werden An­griffstechniken vorgestellt und beschrieben. Im zweiten Teil wer­den Abwehr­maßnahmen behandelt. Mit den abschließenden Kapiteln zu allgemeinen Schutzmaßnahmen, wie z.B. Kryptographie, Firewall und IDS, ist ein wertvolles Nachschlagewerk entstanden. Die verständlichen Erklärungen und der didaktisch geschickte Aufbau machen das Buch sowohl für Interessierte, die mehr über IT-Bedrohungen und Ab­wehrmaßnahmen erfahren wollen als auch für Entscheidungsträger, die die Aufgabe haben Gefahrenpotentiale zu erkennen, zu gewichten und zu ver­meiden interessant.

Testing for the mark is available from many different laboratories, such as, DGUV Test the TÜV, Nemko and IMQ. Although the GS mark was designed with the German market in mind, it appears on a large proportion of electronic products and machinery sold elsewhere in the world. Archived from the original on 2006-04-30. This Germany-related article is a stub. You can help Wikipedia by expanding it. Zur Zeitschrift des DGB siehe Soziale Sicherheit. Die Sozialpolitik strebt Maßnahmen zur sozialen Absicherung an und bemüht sich um die Ausgestaltung eines rechtlich strukturierten Systems der sozialen Sicherheit.

Der sozialen Sicherheit dienen die Sozialversicherungen und die Sozialhilfe. Ein Staat, der die Konvention Nr. 102 der Internationalen Arbeitsorganisation ratifizieren will, muss mindestens drei der insgesamt neun Risiken absichern, wobei für eine bestimmte Anzahl Minimalanforderungen gesetzt sind. Die Sozialpolitik orientiert sich bei der Ausgestaltung des Systems der sozialen Sicherheit an einer bestimmten Vorstellung von sozialer Gerechtigkeit.

Michael Opielka unterscheidet Bedarfsgerechtigkeit, Leistungsgerechtigkeit, Verteilungsgerechtigkeit und Teilhabegerechtigkeit. Sinne ist dann gegeben, wenn allen Mitgliedern einer Gesellschaft ein menschenwürdiger Lebensstandard gewährt wird. Dieser orientiert sich an den durchschnittlichen Verhältnissen. Mit der Verwendung des Begriffes soziale Sicherheit im Namen der Dienststelle eines Gemeinwesens soll der Zweck bzw. Produkt der Dienststelle in den Fokus gerückt werden. Verteilung von finanziellen Mitteln an bedürftige Menschen ohne ausreichendes Einkommen. Einkommensverteilung notwendigen finanziellen Mittel von der erwerbstätigen Bevölkerung aufgebracht werden, sei es in Form von Prämien an gesetzliche, obligatorische Sozialversicherungen oder sei es über die Besteuerung privater Haushalte und juristischer Personen.