Ich fahr‘ so gerne Rad … PDF

Welche Erfahrungen wurden mit Reifen ich fahr‘ so gerne Rad … PDF Fabrikate gemacht ? Hier zunächst Allgemeines über Reifen, weiter unten dann eine Zusammenstellung von Reifenfabrikaten.


Författare: .
"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." Albert Einstein

Oft wird nach empfehlenswerten Reifen für die SR500 gefragt, die einhellige Meinung ist, das die Bridgestone BT45 Battlax, die z. Natürlich kann man bei solch weichen Reifen keine Laufleistungen im fünfstelligem Bereich erwarten, 4000-6000Km sind die Regel, das hängt aber sehr von der Fahrweise und der Motorleistung ab. Der Unterschied bei den beiden Reifen besteht darin, das der Avon seine volle Haftung erst erreicht wenn er warm gefahren ist, aus soll die Nässehaftung weniger gut sein, dafür glänzt er mir einer höheren Laufleistung als der Bridgestone. Beide Reifen fallen auch durch ihre Breite auf, in 4 Zoll füllen sie die Schwinge fast gänzlich aus. Die Reifen sind für die 48T in den passenden Größen erhältlich, für die 2J4 steht hinten der originale 4.

Verfügung, vorne gibt es ihn in 3. Problem, da es entsprechende Freigaben der Hersteller und seitens Yamahas gibt. Vom auf der SR meist verbauten Metzeler ME77 kann heutzutage allerdings abgeraten werden der er relativ schlechten Gripp bietet, diesen auch nicht mit einer sehr hohen Laufleistung wett machen kann, die ME77 werden inzwischen in Südamerika produziert, seit dem soll sich die Qualität verschlechtert haben. Schlauch gefahren werden muss, keine der serienmäßig an der SR verbauten Felgen sind für einen Betrieb ohne Schlau konstruiert.

TL Reifen können grundsätzlich auch mit Schlauch gefahren werden. Es ist Vorschrift das der Schlauch, beim Reifenwechsel auch erneuert werden muss, da er genauso dem Alterrungprozess unterliegt. Felgenband die Nippel der Speichen in der Felge ab. Dieses muß beim Reifenwechsel genauestens auf Beschädigungen untersucht und ggf. Speichennippel den Schlauch beschädigen und zum Plattfuß führen können.

Fahrrad auch das Felgenband durch mehrere Lagen Klebeband ersetzt werden, zB Paketklebeband, Tesa etc. Alter steht auf der Reifenflanke, 4-stellige Zahl bei Reifen ab Bj. Erste beiden Ziffern geben Kalenderwoche der Produktion an, letzte das Bj. Mehr gibts unten bei den Links.

Wenn Reifen älter als 4-5 Jahre sind, sollte man sie sich etwas genauer anschauen. Sie könnte verhärten und rissig werden. Eventuell vorhandene Profilindikatoren haben mit der gesetzlich vorgeschriebenen Profiltiefe nix zu tun. Die beträgt 1,6 mm und kann auch ausgereizt werden, da aufgrund der schmalen Reifen und geringen Geschwindigkeiten Aquaplaning praktisch nicht auftritt.

Rein TÜV-mäßig gesprochen, muss der Pfeil und die Radangabe entsprechen. Wenn keine Markenbindung, dann dürfen alle Fabrikate in der angegebenen Größe gefahren werden. Es gibt aber auch eine Freigabe für die metrischen Reifen von Bridgestone BT45 in der Größe 100 für vorn und 120 für hinten. Auskunft von Bridgestone: die zolligen Reifen sind etwas breiter als die metrischen. Wegen Freigaben am besten in den Foren nachfragen, ich halte die hier nicht vor.