Heimspiel der "Europa-Parteien"? PDF

M6 0h48a6 6 0 heimspiel der "Europa-Parteien"? PDF 1 6 6v48a6 6 0 0 1-6 6H6a6 6 0 0 1-6-6V6a6 6 0 0 1 6-6zm37. To find the best way to transfer money internationally, it’s important to understand the fees, exchange rates and speed of different transfer options. Today, sending money abroad can be done in a matter of minutes no matter where you are. In fact, with the development of online money transfers and digital banking, you can transfer money internationally and exchange multiple currencies without leaving your home.


Författare: Jochen Blind.
​Seit 1979 finden alle fünf Jahre Direktwahlen zum Europäischen Parlament statt. Bei allen bisherigen Europawahlen war die Union, die sich in der Tradition Konrad Adenauers als „Europa-Partei“ begreift, die stärkste Kraft in Deutschland. Jochen Blind geht der Frage nach, wieso CDU und CSU dies gelungen ist. Dafür werden Ausgangslage, Organisation, Strategie, Programmatik und Ergebnis der sieben bisherigen Wahlkämpfe analysiert und miteinander verglichen. Auch untersucht der Autor, wie sich die Annahmen der „Second-order Elections“-Konzeption auf die Wahlkampfplanungen der Unionsparteien ausgewirkt haben.