Extra reine Gnade PDF

Jahrhundert unserer Zeitrechnung angesiedelt: Die Menschheit ist vor knapp 2000 Jahren ins All vorgestoßen und hat tausende von Planeten besiedelt, die sich in einem etwa 2. 560 Lichtjahre umfassenden Raumgebiet um die Erde zu zahlreichen interstellaren politischen Gebilden formiert haben. Die größte Sternnation ist die „Solare Liga“, ein etwa 2. David Weber gelang es, mit der Honor-Harrington-Saga an die maritimen Romane extra reine Gnade PDF britischen Autoren C.


Författare: Ryan Rufus.
Dieses Buch geht runter wie Öl – denn Ryan Rufus verkündet darin eine klare, heilsame Botschaft für wunde Christenseelen. Ein an falschen Vorstellungen ausgerichteter Glaube führt in die geistliche Sackgasse. Darum stellt Ryan Rufus in aller Deutlichkeit dem unheilvollen Pfad der Gesetzlichkeit und Selbstgerechtigkeit den einfachen, befreienden Weg der Gnade Gottes gegenüber. Auch gestandenen Christen tut eine kräftige Salbung mit der erfrischenden Theologie der Gnade wohl.

Der erste Roman der Reihe erschien 1993, der bislang letzte 2017. Das Sternenkönigreich von Manticore ist zu Beginn der Serie ein dem Großbritannien des 18. Jahrhunderts nachgebildete „Ein-System-Sternnation“, gelegen in einem fiktiven Doppelsternsystem. Etwa sieben Lichtstunden vom Hauptstern des Systems Manticore-A entfernt befindet sich ein Wurmlochknoten, der zeitverlustfreie Verbindungen zu sieben anderen, teils Lichtjahrhunderten entfernten Sonnensystemen ermöglicht. Neben dem Hauptsystem kontrolliert das Sternenkönigreich aus sicherheitspolitischen und wirtschaftlichen Gründen weitere Systeme, die zu Beginn der Handlung aber aufgrund isolationistischer Strömungen innerhalb des „Oberhauses“ nicht annektiert sind, darunter das „Basilisk System“, in dem einer der so genannten „Termini“ des Wurmlochknotens liegt. Die aus zahlreichen Sternensystemen bestehende Republik Haven ist Frankreich zur Zeit der Französischen Revolution nachgebildet, wobei die jeweiligen Protagonisten zum Teil Namen in Anspielung an historische französische Revolutionshelden tragen.

Das Protektorat von Grayson ist dem Kaiserreich Japan vor und während der Meiji-Restauration nachempfunden. Gründer war überzeugt, die Reinkarnation Friedrichs des Großen zu sein. Das gesamte Staatswesen ist am preußischen Vorbild und Ideal ausgerichtet, auch wenn die Andermaner selbst aus dem asiatischen Raum Alterdes abstammen. Die Silesianische Konföderation ist Polen vor den drei großen Teilungen nachempfunden. Ständig gibt es Sezessionsbewegungen und Aufstände. Korrupte Sektorgouverneure machen gemeinsame Sache mit Piratenbanden und Söldnern. Die Zentralregierung ist schwach und traut niemandem.

Die Solare Liga ist durch eine kritische Sicht US-amerikanischer Verhältnisse inspiriert und ist das größte und mächtigste politische Gebilde im Honorverse. Sie umfasst mehrere Hundert echte Mitgliedsysteme, die nominell gleichberechtigt in demokratisch legitimierten Gremien über die Geschicke der Liga bestimmen, sowie an ihren Rändern ebenfalls hunderte assoziierte Systeme und so genannte Protektorate. Der Planet Erewhon ist Heimat der gleichnamigen Sternnation und einem Aspekt der italienischen Gesellschaft nachempfunden. Ihr Hintergrund ist einzigartig: Gegründet von Mafiosi als Legalisierungsmittel für illegale Geschäfte, ist Erewhon eine Sternnation, in der große Familien die Politik dominieren und Ehre, persönliche Integrität und Aufrichtigkeit die fundamentalen Prinzipien darstellen. Ex-Mesaner, alle bekommen auf Torch eine zweite Chance, sofern sie bereit sind, ihr altes Leben hinter sich zu lassen.

Der Planet Mesa wurde vor Jahrhunderten nach einem Zerwürfnis auf dem für seine Gentechnik berühmten Planeten Beowulf über die Prinzipien und Grenzen genetischer Manipulation am Menschen von Kolonisten um Leonard Detweiler besiedelt. Das Mesanische Alignment entstammt Leonard Detweilers Traum einer genetisch optimierten Menschheit, die all ihr Potenzial nutzen kann. Das Alignment plant eine genetisch hierarchisierte Menschheit, in der jedem Menschen von Geburt an sein Platz zugewiesen wird und in der genetisch optimierte Supermenschen die herrschende Elite stellen. Raumflotte des Sternenkönigreichs von Manticore und gilt zur Handlungszeit als eine der modernsten Raumstreitkräfte innerhalb des von der Menschheit besiedelten Teils der Milchstraße. Sie ist zuständig für den Schutz des manticoranischen Raumgebiets sowie der großen Handelsflotte. Zu Beginn der Handlung nur eine unbedeutende, veraltete Systemverteidigungsflotte, mausert sie sich in kürzester Zeit zu einer der schlagkräftigsten, modernsten und innovativsten Raumflotten des Honorverse und wird zum wichtigsten und bedeutendsten Alliierten der RMN. Die Haven Navy ist lange Zeit der direkte Gegenspieler der RMN.