Erlebnis Schwarzwaldbahn PDF

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Schwarzwald-Erlebnis Schwarzwaldbahn PDF. Sie mit der Deutschen Bahn in den Schwarzwald und wieder zurück.


Författare: Norman Kampmann.
Eine der faszinierendsten Eisenbahnstrecken in Deutschland ist die Schwarzwaldbahn von Offenburg nach Singen. Die landschaftlich herrliche Steigungsstrecke mit ihren zahlreichen Tunnels stellte seit ihrer Inbetriebnahme eine Herausforderung an Lokomotiven und Personale dar. In den Jahren 1976/77 wurde hier der elektrische Betrieb aufgenommen. Nun kamen zunächst fast ausschließlich die BR 139 und dann die Baureihe 110 zum Einsatz. Später wurde der Betrieb dann wieder vielfältiger und abwechslungsreicher. Der neue Bildband zeigt den Betrieb von etwa 1995 bis heute und belegt, dass sich ein Besuch der berühmten Bergstrecke auch heute noch lohnt.

Keiner muss sich also um Fahrgeld und Tickets kümmern. Aktuell erhalten Sie die KONUS Schwarzwald-Gästekarte in mehr als 145 Schwarzwälder Ferienortenmit Anmeldung bei Ihrem Gastgeber. 000 Gastgeberdrücken ihren Gästen bei der Ankunft kostenlos ein Freifahrtticket für Busse und Bahnenin der Ferienregion Schwarzwald in die Hand. Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes im Nahverkehr in allen Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde als Fahrausweis in der 2. Klasse sowie in den Straßenbahnen und Bussen der Städte Freiburg und Karlsruhe. Ausgeschlossen sind ICE-, IC- und EC-Verbindungen sowie Bergbahnen.

Kurtaxe befreit sind und die KONUS-Gästekarte somit von diesen Betrieben nicht ausgestellt werden kann. Fragen Sie am besten vor der Buchung bei Ihrem Gastgeber nach der KONUS-Gästekarte. Sie haben noch Fragen zur KONUS-Gästekarte? Dann setzten Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung unter der Tel. Für alle Unentschlossenen haben einige KONUS-Gemeinden Tourenvorschläge erarbeitet.

Aitern Aitern liegt nicht nur auf dem Weg zum schönsten Aussichtsberg des Schwarzwaldes, dem Belchen, es erwartet sie auch ein „symbadischer“ Schwarzwaldort mit engagierten Menschen, die auf vielen Gebieten aktiv sind, eben immer auf dem Weg zum „Schönsten“. Alpirsbach Alpirsbach liegt im oberen Kinzigtal, mitten im Schwarzwald. Die Kernstadt und die Teilorte Ehlenbogen, Reinerzau, Reutin, Peterzell und Römlinsdorf und die umgebenden Berge liegen auf einer Höhe von 400 – 800 Metern. Romantische Wanderwege, rauschende Wildbäche, bizarre Felsformen und uralte Baumriesen laden zum Wandern ein. Bad Bellingen Gelegen im Markgräflerland, als einer der sonnenreichste Orte Deutschlands, bietet Ihnen Bad Bellingen ein unvergessliches Urluabserlebnis. Durch die Nähe zu Frankreich und der Schweiz ist ein grenzüberschreitender Urlaub möglich, bei dem verschiedene kulturelle und kulinarische Genüsse entdeckt werden können.

Bad Bellingen und Umgebung bieten ein großes Wanderwegenetz, vielseitige Radstrecken, Kanutouren auf dem Rhein, Golf und vieles mehr. Die Entspannung wird in Bad Bellingen groß geschrieben. In unseren modernen Balinea Thermen können Sie in einem der besten Thermalwasser Deutschlands die Seele baumeln lassen. Lernen Sie die touristische Vielfalt von Bad Bellingen kennen!

Bad Herrenalb Eingebettet in die Landschaft eines der größten Naturparks Deutschlands bietet der Urlaubsort Bad Herrenalb ein tolles Aktiv- und Kulturangebot und beste Erholung das ganze Jahr. Bad Krozingen Bad Krozingen liegt 10 Kilometer südlich von Freiburg, am Rande des Schwarwaldes, mitten im Markgräflerland. Hier liegt Europa vor der Tür: Denn in diesem Dreiländereck treffen sich Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Bad Liebenzell Umgeben von grünen Tannen und munteren Bächen liegt Bad Liebenzell, eingebettet im romantischen Nagoldtal. Wie von höherer Warte aus in die Schwarzwaldhochfläche eingestreut wird Bad Liebenzell von seinen sechs Höhenstadtteilen halbkreisförmig eingerahmt.

Bad Rippoldsau-Schapbach Der Ort im wildromantischen Wolftal bietet Naturliebhabern eine Menge Freude. Natur pur verbunden mit Tradition und Gemütlichkeit wird in Bad Rippoldsau-Schapbach groß geschrieben. Bad Säckingen Das Motto „Romantische Töne im Südschwarzwald“ ist in der Trompeterstadt Bad Säckingen Programm: Nicht umsonst zählt Säckingen durch das St. Fridolinsmünster, Europas längste gedeckte Holzbrücke und das Schloss Schönau zu einer der schönsten Städte in Süddeutschland. Neben der Romantik finden Sie auch Fachkliniken zu bestimmten Gesundheitsfeldern bei uns. Bad Teinach-Zavelstein Das Teinachtal ist ein ruhiges Seitental der Nagold. Bad Teinach-Zavelstein liegt 10 km südwestlich der Hermann-Hesse-Stadt Calw.