Einführung in die Maschinen- und Anlagentechnik PDF

Der Anlagenbau ist einführung in die Maschinen- und Anlagentechnik PDF technischer Wirtschaftszweig, dessen Ziel es ist, technische Anlagen zu realisieren. Der Anlagenbau umfasst verschiedene technische Disziplinen, je nachdem, um welche Art der Anlage es sich handelt.


Författare: Hans-Hermann Franzke.

Das zweibändige Lehrbuch liefert eine ganzheitliche Darstellung der Maschinen- und Anlagentechnik. Es ist aus Vorlesungen an der TU Berlin entstanden und beinhaltet eine vollständige Einführung in dieses Feld des klassischen Maschinenbaus. Band 2 behandelt Arbeitsmaschinen und -anlagen, wie Strömungs- und Verdrängerarbeitsmaschinen, Kälteanlagen und Wärmepumpensysteme. Ein spezielles Kapitel beschäftigt sich mit der Übertragung mechanischer Energie durch Fluide. Ein besonderes Augenmerk hat der Verfasser auf Schadensmöglichkeiten gelenkt, die das Buch außer für Studenten des Maschinenbaus auch für Anwender in der Praxis interessant macht.

Im Anlagenbau werden technische Komponenten zu einem Gesamtsystem mit genau definierten Aufgaben kombiniert. Die Art und Anzahl der Aufgaben ergeben sich aus dem Gesamtprozess, der mit der Anlage unter vorgegebenen Randbedingungen realisiert werden soll. Zunächst müssen die Einzelschritte jedes Prozesses untersucht, ihre Beherrschung sichergestellt und die notwendige apparative Gestaltung entwickelt werden. Die Abwicklung eines Auftrags im Anlagenbau kann als ein einmaliges Vorhaben angesehen werden, welches sich von der industriellen Serie- und Massenfertigung abgrenzen lässt. Sein Projektcharakter zeichnet sich durch die spezifischen Zielvorgaben, sowie eine zeitliche, finanzielle und personelle Begrenzung aus und variiert von Auftrag zu Auftrag. Machbarkeitsuntersuchung mit technischem und wirtschaftlichem Vergleich verschiedener Konzepte.

Entscheidung, ob überhaupt eine Anlage gebaut wird. Auswahl des endgültigen Konzeptes und erste Schätzungen des technischen Anlagenumfanges, ggf. Kosten- und Terminschätzungen für das Investitionsprojekt. Das Projektmanagement im Anlagenbauprozess lässt sich in fünf Projektphasen unterteilen, in denen technische und kaufmännische Aufgabenbereiche aufeinandertreffen. Die dargestellten Phasen beziehen sich auf das Modell der Phasen der Projektbearbeitung, welches durch den Arbeitskreis Hilpert, Rademacher, Sauter im Titel: Projekt-Management und Projekt-Controlling im Anlagen- und Systemgeschäft entstanden ist und 2001 durch den VDMA Verlag in Frankfurt am Main veröffentlicht wurde.