E-learning für Mediziner PDF

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aller Nationen und aller Fachgebiete können e-learning für Mediziner PDF jederzeit online bei der Alexander von Humboldt-Stiftung bewerben. Kongressreisen oder eine Ausbildung können nicht finanziert werden. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Entwicklungs- und Schwellenländern können sich gegebenenfalls für ein Georg Forster-Forschungsstipendium bewerben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Brasilien können sich derzeit nur um ein Capes-Humboldt-Forschungsstipendium bewerben.


Författare: Elke Adamski-Kondert.
E-learning als Lernmethode hat sich im Bildungsbereich und im Weiterbildungsprogramm von wirtschaftlichen Unternehmen in den letzen Jahren etabliert. Kann e-learning auch im Gesundheitswesen erfolgreich eingesetzt werden? In dieser Arbeit wollte man prüfen, wie die Einführung einer Lernplattform im Krankenhaus erfolgen kann und in welchem Ausmaß die Mitarbeiter die neue Lernmethode akzeptieren und von ihr auch profitieren können. Die an dem Pilotprojekt freiwillig teilnehmenden Ärzte konnten die Lerninhalte selbständig erarbeiten und den Wissensstand durch einen Multiple- choice Test überprüfen. Akzeptanz und Nutzerverhalten der Teilnehmer wurden anschließend mittels Fragebogen eva-luiert. Das Buch richtet sich an Weiterbildungsbeauftragte in Krankenhäusern und Gesundheitsein-richtungen, die Interesse an der Implementierung neuer Lernmethoden haben.

Eine Bewerbung im Humboldt-Forschungstipendienprogramm ist derzeit nicht möglich. Ich habe bereits ein Online-Bewerbungsformular erstellt und zwischengespeichert und möchte dieses Formular weiterbearbeiten. Abschluss bei Eingang der Bewerbung nicht länger als vier Jahre zurückliegt. Sprachkenntnisse: Geistes-, Sozialwissenschaftler und Mediziner müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen, soweit sie für die erfolgreiche Durchführung des Forschungsvorhabens erforderlich sind.