Die Prüfung nichtmetallischer Baustoffe PDF

Materialeigenschaften für den geplanten Anwendungszweck die Prüfung nichtmetallischer Baustoffe PDF bestimmt. Es kommen eigentlich alle Produktionsverfahren für die Herstellung feuerfester Werkstoffe zum Einsatz, die für die jeweilige Werkstoffgruppe spezifisch sind.


Författare: K. Alberti.

Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen. 17,8 Millionen Tonnen an feuerfesten Materialien erzeugt, während es 2001 nur noch etwas über zwölf Millionen Tonnen waren. In Deutschland sank die Produktion von feuerfesten Werkstoffen von über 1,6 Millionen Tonnen im Jahr 1980 auf knapp unter eine Million Tonnen im Jahr 2004. Der Bedarf an Refraktärmetallen und Platingruppenmetallen steigt zwar weltweit, jedoch ist dieser Anstieg nicht durch Anwendungen im Feuerfestbereich bedingt, sondern auf Grund anderer Einsatzgebiete. Der Preis für eine Tonne an Refraktärmaterial bzw. Das „Problem“ aller Refraktärwerkstoffe ist, dass sie trotz ihrer relativen Unempfindlichkeit gegenüber der Umgebung und der hohen Temperatur, einem mehr oder wenig heftigen Verschleiß unterliegen. Einsatzdauer für feuerfeste Produkte beträgt zwischen wenigen Tagen und vielen Jahren.

Viele Erzeugnisse des täglichen Lebens sind nicht feuerfest, sondern nur wärmeverträglich, hitzebeständig, temperaturwechselbeständig oder schwer entflammbar, werden jedoch im allgemeinen Sprachgebrauch und in der Werbung als „feuerfest“ bezeichnet. Beispiele für feuerfeste Werkstoffe im täglichen Gebrauch. Haushaltsgeräten, die ihrer Bestimmung nach Wärme erzeugen. Je nach Anwendungsziel werden unterschiedliche feuerfeste Werkstoffe eingesetzt. Der spezifische industrielle Einsatz gibt in aller Regel auch vor, welche Werkstoffe aus mineralischer Sicht zum Einsatz kommen.