Die Luftseilbahnen PDF

Vom Arnisee folgen sie den Wegweisern zur Leutschachhütte SAC. Kurz nach der Wasserfassung können sie den Blau-weissen Weg Richtung Schindlachtal-Wichelpass nehmen, der dauert die Luftseilbahnen PDF. Leutschachbach, dann folgen sie dem Bergweg. Zick-Zack-Weg hinauf gelangt man zum türkisblauen Nidersee, hier ist man der Leutschachhütte, die sich auf 2208 Metern befindet, schon ganz nah.


Författare: P. Stephan.

Sie den Hüttenpfad mit Infos über Blumen und Tiere aus der Bergwelt. Je nach Jahreszeit begegnen Sie auch wunderschönen Blumen wie Anemonen, Alpenrosen oder Enzianen. Wenn sie Glück haben können Sie  auch Wildtieren beobachten. Besonders Murmeltiere, Gämsen und ab und zu sogar Steinböcke halten sich in Hüttennähe auf.

Im Stundentakt von Norden und Süden kommen Schnellzüge  welche in Flüelen, Erstfeld und Göschenen halten. Besten in Erstfeld auf den Bus nach Amsteg oder Intschi umsteigen. Von der Nord- und der Südschweiz auf der Autobahn A2 bis zur Ausfahrt Amsteg und von dort auf der Kantonsstrasse bis zu den genügend vorhandenen GRATIS- Parkplätzen der Amsteg- Arni oder Intschi- Arnisee Luftseilbahn. Die 2 Luftseilbahnen, die gelbe 4er Gondel von Amsteg fährt halbstündlich, die rote 8er Gondel von Intschi, fährt alle 20 Min auf’s Arni. Vom Arnisee aus erreicht man die Leutschachhütte in ca. Oben bei der Bergstation Crêt du Midi geniessen wir einen tollen Panoramablick über das Val d’Anniviers und das Valon de Réchy. Nach einer Stärkung im Restaurant der Bergstation wandern wir in 5 Minuten zum Sattel mit dem Wegweiser Crêt du Midi 2300m hinunter.