Die Kriege Friedrichs des Großen PDF

Mai 1611 zum König von Böhmen gekrönt und nach dem Tod von Rudolf am 20. Januar 1612 auch die Kriege Friedrichs des Großen PDF Kaiser gewählt. Als er seine Residenz nach Wien verlegt hatte, kam es in Böhmen durch seine Statthalter zur Stärkung der katholischen Kräfte. 1615 verschärfte sich dann die religiöse, aber auch die politische Situation in ganz Europa.


Författare: .

Friedrich der Große führte zahlreiche Kriege. In dem vorliegenden Band wird ausführlich die Schlacht um Kolin im Siebenjährigen Krieg (1756 – 1763) geschildert. Diese Schlacht zwischen Preußen und dem kaiserlichen Österreich brachte Friedrich II. die erste Niederlage und den Rückzug aus Böhmen im Siebenjährigen Krieg.
Das Werk ist spannend und anschaulich geschrieben, nimmt den Leser mit in eine Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts und gehört zu den lesenswerten historischen Büchern über Friedrich den Großen.
Vorliegendes Buch ist ein qualitativ hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1901.