Die Geburt Jesu nach Matthäus PDF

Der Titel die Geburt Jesu nach Matthäus PDF Artikels ist mehrdeutig. Conrad von Soest: Die Geburt Christi, 1404.


Författare: Mika J. Herold.

Die ersten drei Kapitel des Matthäus-Evangeliums berichten von der Vorbereitung, der Geburt und schließlich dem Beginn des Wirkens Jesu auf der Erde. Diese drei Kapitel werden in Predigten ausgelegt. Zusätzlich finden sich in dem Buch Bilder und ein Krippenspiel sowie ein theologischer Aufsatz über die Frage nach den Weisen aus dem Morgenland und dem Stern (Mt 2).

20 EU gemeint, der traditionell im christlichen Weihnachtsgottesdienst verlesen wird. Diese Geschichten werden im Christentum und darüber hinaus vielfältig rezipiert und dargestellt, etwa in Krippenbildern, Krippenspielen, Weihnachtskrippen und Weihnachtsfilmen. Geburts- und Kindheitsgeschichten Jesu fehlen im älteren Markusevangelium und jüngeren Johannesevangelium. Seine Geburt sei eine vom Heiligen Geist gewirkte Jungfrauengeburt gewesen. Die gemeinsamen Züge werden auf Judenchristen des späten ersten und frühen zweiten Jahrhunderts zurückgeführt, die sich an jüdische Kenner des Tanach wandten. Die Geburtsgeschichten stellen Jesu Geburt also in den Zusammenhang der gesamten biblischen Zukunftserwartung und nehmen zugleich seine eigene Botschaft vom Reich Gottes vorweg, die durch seine Passion, seinen Kreuzestod und seine Auferstehung für sie zur Hoffnung auf Jesu Wiederkunft geworden war. Auch das Protoevangelium des Jakobus und das Kindheitsevangelium nach Thomas enthalten Geburtsgeschichten Jesu.

Bei Lukas umfasst Jesu Kindheitsgeschichte die Vorgänge vor, bei und nach den Geburten Johannes des Täufers und Jesu bis zu dessen 12. Volkszählung durchführen lässt und sich deswegen jede Familie in den Heimatort des Familienvaters begeben soll. Es wurde erwogen, dass Jesu Eltern eher versucht haben könnten, bei ihren Verwandten zu übernachten als in einer Herberge, aber auf ein bereits volles Haus trafen. Sie seien daher zunächst in einen Stall oder Schuppen mit einer Futterkrippe ausgewichen. 22,11 EU, wo es den Raum für das letzte Abendmahl beschreibt. In der Nähe lagernde Hirten werden von einem Engel aufgesucht.