Die Architektur der Barnabiten PDF

Oscar de Almeida Soares am 15. Niemeyer die Architektur der Barnabiten PDF eines von sechs Kindern aus einer katholischen Familie in Rio de Janeiro. Sein Vater arbeitete als Schriftsetzer und hatte ein Grafikbüro, sein Großvater war Richter am brasilianischen obersten Gerichtshof.


Författare: Jörg Stabenow.
Der Orden der Barnabiten erprobte unter dem Einfluss von Carlo Borromeo mit seinen prominenten Kirchenbauten innovative Raumkonzepte, vor allem in den Zentren Mailand, Bologna und Rom. Die architektonische Leistung des Ordens wird umfassend analysiert und im Hinblick auf die Umsetzung geistlicher Reformziele und die Selbstdarstellung des Ordens befragt.

Später nahm Niemeyer den deutschen Nachnamen seiner Großeltern väterlicherseits an. 1778 von Hannover nach Portugal auswanderte und dort als Vermessungsingenieur arbeitete. Er absolvierte seinen Schulabschluss am katholischen Barnabiten-Gymnasium in Rio. 1928 begann Oscar Niemeyer ein Architekturstudium an der Escola Nacional de Belas Artes, der Nationalen Kunsthochschule in Rio de Janeiro, das er 1934 abschloss. Niemeyer setzte früh fast ausschließlich auf Stahlbeton als Baumaterial, dem er neue Anwendungsmöglichkeiten erschloss. In seiner futuristischen und plastischen Formensprache mit kurvenreichen, weichen Konturen hält er stets ein ausgewogenes Verhältnis zwischen freiem Raum und Volumen ein. Der Orthogonalität vieler seiner Kollegen schwor er fast vollständig ab.