Die amerikanische Bürgerrechtsbewegung PDF

Auch Gesetze zur Regelung der Einwanderung in die Vereinigten Staaten sind berücksichtigt, weil sie darüber entscheiden, ob Familienzusammenführungen möglich sind oder nicht. Mai 1830 unterzeichnete Indian Removal Act bildete die gesetzliche Grundlage dafür, dass östlich des Mississippi River lebende Indianer auch ohne ihr Einverständnis die amerikanische Bürgerrechtsbewegung PDF weiter westlich gelegene Regionen umgesiedelt werden durften. Gerichtshof, dass chinesische Zeugen nicht vor Gericht zuzulassen seien. Die in Kalifornien lebenden chinesischen Migranten wurden durch dieses Urteil weitgehend um die Möglichkeit gebracht, Rechtsansprüche jeglicher Art vor Gericht geltend zu machen.


Författare: Daniel Moosbrugger.
Daniel Moosbrugger studierte Geschichte sowie Anglistik und Amerikanistik an den Universitäten Innsbruck, Wien und New Orleans. Seine Interessensschwerpunkte liegen neben amerikanischer Zeitgeschichte auf der Situation von Minderheiten sowie in Film- und Medienforschung. Derzeit lebt er in Bregenz am Bodensee und ist im Medienbereich tätig.

Die Entscheidung blieb geltendes Recht bis 1873. Der Oberste Gerichtshof verkündete im Fall Dred Scott v. Sandford, dass Schwarze, ob Sklave oder nicht, nie die Staatsbürgerschaft der Vereinigten Staaten erhalten könnten. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten wurde die Sklaverei auf dem gesamten Gebiet der USA endgültig abgeschafft. Juli 1868 in Kraft getretene 14.

Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten definierte den Begriff der Staatsbürgerschaft neu und stellte allen in den USA geborenen bzw. Personen unabhängig von ihrer Rasse gleiche Bürgerrechte in Aussicht. USA unabhängig von ihrer Rasse, Hautfarbe oder ehemaligen Versklavung das Wahlrecht zu gewähren sei. März trat der Civil Rights Act von 1875 in Kraft. Inhalt war der gleichberechtigte Zugang zu allen Einrichtungen des öffentlichen Lebens unabhängig von der Rasse, Hautfarbe oder vorherigem Sklavenstatus. Es wird vom Obersten Gerichtshof acht Jahre später als verfassungswidrig erklärt. In der Sache des Klägers Ah Yup entschied bzw.