Der gläserne Untergrund PDF

US-amerikanischer Film aus dem Jahr 2000 nach der Romanvorlage Kampf um die Erde des Scientology-Gründers L. Der Film der gläserne Untergrund PDF von Kritikern als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten eingestuft und gilt als einer der größten Flops der Filmgeschichte. Die überhöhte Angabe des Budgets führte zu einem umfangreichen gerichtlichen Nachspiel.


Författare: Thomas Wegener.
Die geophysikalische Untersuchung des Bodens liefert dem
Leitungsfachmann genau die Informationen, die für eine erfolgreiche und
optimale Arbeit im Untergrund erforderlich sind. Der Untergrund wird
für den Ingenieur sozusagen durchsichtig, er wird zum "Gläsernen
Untergrund".
 
In diesem Fachbuch werden die wichtigsten Methoden der Geophysik von
Experten knapp und für den Ingenieur verständlich beschrieben. In
zahlreichen Fallbeispielen wird die Anwendung der Methoden für Planung,
Bau und Betrieb von Leitungen aufgezeigt. Hinweise zur Ausschreibung
geophysikalischer Leistungen und zum Qualitätsmanagement runden das
Werk ab.

Die Erde ist im Jahr 3000 von Außerirdischen vom Planeten Psychlo beherrscht, die vor fast 1000 Jahren in nur neun Minuten den gesamten Planeten erobert und einen großen Teil der Menschheit versklavt haben. Der Rest, nun nur noch mit kümmerlicher Bildung, haust weit verstreut in primitiven Siedlungen und Gemeinschaften fernab jeglicher Zivilisation. Terl, der Sicherheitschef der Psychlos, einer Rasse von professionellen Eroberern, Ausbeutern und Plünderern, wurde auf die Erde strafversetzt, und will sich von dort wieder freikaufen, indem er Goldvorräte in einem für die Aliens verseuchten Gebiet der Erde heimlich von den Sklaven ausbeuten lässt. Aufgrund Tylers häufiger Fluchtversuche erkennt er dessen Intelligenz und will ihn zum Vorarbeiter machen. Doch Tyler plant mit seinem neuen Wissen einen Aufstand gegen die Psychlos und sammelt das Gold heimlich einfach in Fort Knox, anstatt es mühsam in den radioaktiv verseuchten Bergen abzubauen. Tyler und seine Gefolgsmänner finden zudem eine Untergrund-Militärbasis mit Waffen, noch funktionstüchtigen Kampfjets und Atombomben. Sie nutzen die gewonnene Zeit, um mit Hilfe von Flugsimulatoren den Luftkampf zu trainieren.

Schließlich greifen die Rebellen die Basis der Außerirdischen an, befreien und bewaffnen dort die Menschen und zerstören nach einem langen Kampf auch die gläserne, robuste Kuppel über ihnen in Denver und töten damit die meisten Psychlos, die in der Erdatmosphäre nicht atmen können. Terl überlebt und wird von den Menschen lebend gefangengehalten, um eine wertvolle Geisel zu haben, falls die Außerirdischen von einer ihrer vielen unbekannten Basen zurückschlagen sollten. Terl ist wertvoll, da er eine große Schuld an der Zerstörung Psychlos trägt. Sein Stellvertreter Ker läuft zu den Menschen über und lehrt sie die Psychlotechnologie. Battlefield Earth ist die erste Verfilmung eines Hubbard-Romans.