Der Archipel in Flammen PDF

Der Flammenbaum wächst als Baum, der Wuchshöhen von 12 bis 17, selten bis zu 20 Meter erreicht. Die wechselständig an den Zweigen angeordneten Der Archipel in Flammen PDF sind in Blattstiel sowie Blattspreite gegliedert und 15 bis 60 Zentimeter lang.


Författare: Jules Verne.

Der kahle bis flaumig behaarte Blattstiel ist 2 bis 4 oder 7 bis 12 Zentimeter lang, gefurcht und an seiner Basis verdickt. Australien liegt die Hauptblütezeit zwischen Ende November und Februar mit einer Spitze im Dezember und einer Nachblüte bis Mai. Die zwittrigen Blüten sind zygomorph und fünfzählig mit doppelter Blütenhülle. Der Blütenboden ist diskusförmig bis kurz kreiselförmig. Die Samen keimen oft nahe der Elternexemplare und so bilden sich oft dichte Bestände, dies wird manchmal durch Allelopathie begünstigt. Die Hülsenfrüchte können bei Hochwasser ausgebreitet werden.

Die natürliche Heimat von Delonix regia liegt nur im westlichen und nördlichen Madagaskar. Sie kommt nur in den Provinzen Antsiranana und Mahajanga vor. Die wichtigsten natürlichen Teilpopulationen befinden sich rund um Antsiranana in Gebieten, die durch Holzkohleproduktion gefährdet sind. Die dichten weitausladenden Baumkronen führen zur Verdrängung autochthoner Arten.