Das Leben braucht keine Zeit PDF

Frames werden von Ihrem Browser aber nicht unterstützt. Your browser will redirect to your requested content shortly. Scheinbar sind die Sakramente „lebensbegleitende Maßnahmen“. Sakramente religiös gedeutet und mit Gott das Leben braucht keine Zeit PDF Verbindung gebracht.


Författare: Rolf J. Kohler.
Gedanken und Texte zusammengefasst in einem Werk von Erzählungen und Gedichten. Die verdichteten Wortgemälde verströmen Leichtigkeit und Tiefgang zugleich.

Das ist in bestimmter Hinsicht nicht falsch – aber darin erschöpfen sich die Sakramente nicht! Taufe ist dann wohl kaum ein „Willkommensfest für Neugeborene“. Nein – in Wirklichkeit haben die Sakramente zwar eine Ausstrahlung auf die Lebensphasen des Menschen, sind aber nicht an diese gebunden. Für das Sakrament der Ehe ist das jedoch anders.

Hier wird ausdrücklich eine Lebensentscheidung zweier Menschen aufgegriffen und religiös gedeutet. Was ein besonderes Licht auf unseren Gott wirft. Ehe wir uns trauen – Das Sakrament der Ehe» – Aus der Broschüre «Ehe wir uns trauen» – Kapitel 1: Das Sakrament der Ehe. Ist die Ehe überhaupt ein Sakrament? Wahrscheinlich ist dieser seltsame Begriff und die Tatsache, dass viele sich darunter nichts mehr vorstellen können, der Grund dafür, dass sowohl die Sakramente, aber auch die Religion insgesamt überflüssig erscheinen. Heil“ meint nämlich nichts anderes als die wunderbare, von Liebe erfüllte Beziehung zu Gott und all seinen Geschöpfen. Weil wir nicht mehr wirklich „heil“ sind, fallen uns die Beziehungen nicht nur zu Gott, sondern auch zu den Menschen in dieser Welt so schwer und misslingen immer häufiger.