Das Feuer PDF

Abenteuerfilm von 1981 frei nach der Romanvorlage von J. Rosny aîné unter der Regie von Jean-Jacques Annaud. Erzählt werden das Feuer PDF Erlebnisse einer kleinen Gruppe Neandertaler während der Steinzeit. Gruppe Homo erectus, den Wagabu, überfallen.


Författare: K. Heumann.

Auf ihrer gefährlichen Wanderung fliehen sie zuerst vor zwei Säbelzahnkatzen und retten sich auf einen Baum, auf dem sie längere Zeit verbleiben müssen. Danach entdecken sie eine Rauchwolke und versuchen in der Asche des mittlerweile kalten Feuers Glut zu finden. An einem Abend wird Ika von Naoh vergewaltigt, danach verschwindet sie. Auf seiner Wanderung zurück zum Stamm kehrt Naoh um, um Ika wieder zu finden. Er trifft auf Hütten der Ivaka, dabei versinkt er in einem Schlammloch, so dass die Ivaka ihn gefangen nehmen können. Ika kann sich ihm nähern und zeigt ihm später die Technik des Feuerbohrens sowie weitere Fertigkeiten. Kurz darauf treffen sie auf Ulamm-Jäger, angeführt durch Naohs Rivalen um die Führung des Stammes, Aghoo.

Der gesamte Film kommt ohne ein dem Zuschauer verständliches Wort aus. Die verwendete konstruierte Sprache der Steinzeitmenschen ist eine Erfindung des Schriftstellers Anthony Burgess. Mai 2010 wurde diese Frage von Wissenschaftlern um Svante Pääbo gelöst. Roland Emmerich nannte seine Liebe zu Annauds Film als einen der Haupteinflüsse auf seinen Film 10.