Das DORP-Rollenspiel PDF

Fantasy-Rollenspiele sind die größte Genre-Gruppe der Rollenspiele. Ihre Spielwelt beinhaltet Elemente der Fantasy, das heißt, dass es um Übernatürliches, Märchenhaftes und Magisches geht und an Mythen, Volksmärchen oder Sagen angeknüpft wird. Abenteuer in Magira das DORP-Rollenspiel PDF auf der Simulation der Fantasywelt Magira, die von dem deutschen Fantasy-Club Follow seit 1966 entwickelt wird. Aborea ist ein einsteigerfreundliches deutsches Fantasy-Rollenspiel von Sebastian Witzmann, das seit 2011 von der 13Mann Verlags- und Großhandelsgesellschaft mbH produziert und vertrieben wird.


Författare: Marcel Gehlen.
Being a nerd….
Schon immer unterschieden sie sich von der breiten Masse. Jeder von ihnen folgt seinem eigenen Wahnsinn, seiner eigenen Vision, doch sind sie in einem vereint: Sie sind Nerds.
Doch plötzlich ist da eine neue Macht, eine Gruppe mit Namen DORP unter der Führung eines selbsternannten Triumvirats. Sie offerieren enigmatische Heilsbotschaften sowie ein klares Ziel: Die Nerdisierung der Menschheit. …will never be the same again
Das DORP-Rollenspiel ist ein komplettetes Regelwerk um den Kampf über die Nerdisierung der Menschheit. Neben herausragendem Artwork einiger der beliebtesten Künstler der amerikanischen und deutschen Rollenspiel-Szene bietet das Buch auf 132 Seiten einen detaillierten Spielhintergrund sowie gleich zwei Regelsysteme.

White Wolf herausgebrachtes Rollenspiel im Stile von Indiana Jones, das in den 1920ern spielt. Es ist Bestandteil des Trinity-Universums, wie auch Aberrant und Trinity. Arcane Codex ist ein deutsches Dark-Fantasy-Spiel. Ars Magica ist ein US-amerikanisches Spiel von Jonathan Tweet und Mark Rein Hagen. Blaue Mappe ist ein freies deutsches Rollenspiel.

Buffy, the Vampire Slayer – Roleplaying Game auch BtVS RPG und Angel Role-playing Game sind amerikanische Rollenspiele von 2002, die auf den gleichnamigen Fernsehserien Buffy und Angel beruhen. Paper-Umsetzung der ab 1932 von Robert E. 1985 bei TSR, entwickelt von David Cook. 1984 das bekannteste deutsche System von Ulrich Kiesow.

Das Weltenbuch ist ein freies deutsches High-Fantasy-Spiel, bei dem die Spieler klischeehafte Helden auf der aufgeschlagenen Buchdoppelseite spielen. Darc ist ein D10-Rollenspiel, dessen Antihelden in einer postapokalyptischen, ehemals blühenden Mittelalterwelt um das Überleben kämpfen. Die Dunkle Dimension ist ein 1993 entwickeltes freies deutsches Rollenspiel mit besonderem Magiesystem, das als Spin Off eines Computerspiels für den C64 entstand. Das System kommt ohne Würfel oder andere Zufallselemente zur Entscheidungsfindung aus. Es ist primär für die mitgelieferte Fantasy-Spielewelt Septanien ausgelegt, ist aber als universelles Regelwerk auch für beliebige andere Spielewelten nutzbar. 1974 der US-amerikanische Marktführer von Gary Gygax. Dungeonslayers ist ein 2008 erschienenes freies deutsches regelarmes Rollenspiel von Christian Kennig mit klassischem Fantasysetting und wurde unter der Creative-Commons-Lizenz by-nc-sa veröffentlicht.

Earthdawn ist ein US-amerikanisches Fantasyspiel mit Schwerpunkt auf Magie. Elfquest basiert auf den gleichnamigen Comics von Wendy und Richard Pini und verwendet eine vereinfachte Version des Basic Role-Playing von Chaosium. Es erschien 1984 in erster und 1989 in zweiter Auflage bei Chaosium. ERPS ist ein freies deutsches Rollenspiel von Ernst-Joachim Preussler, welches seit 1995 besteht. Everway ist ein US-amerikanisches Spiel, welches statt Würfeln Karten verwendet. High-Fantasy-Rollenspiel von White Wolf, das von japanischen Manga und Anime beeinflusst ist. Feenlicht ist ein privat erstelltes freies Rollenspiel mit Schwerpunkt auf lebendigen Charakteren.

Chronicles of a Dark Age ist ein freies deutsches Rollenspiel. Der Herr der Ringe Rollenspiel wurde 2002 mit Regeln des CODA-Systems vom amerikanischen Verlag Decipher veröffentlicht und in Deutschland von Pegasus Spiele vertrieben, nachdem Iron Crown Enterprises die Rechte an Spielen in der von J. Hyperborea ist ein Low-Fantasy Barbaren-Rollenspiel, dessen Hauptaugenmerk auf einem originellen Kampfsystem liegt. Außerdem wird in einer Art Team gespielt, ein Waffenträger und seine von einem Gott beseelte Waffe. 1991 wurde es in Frankreich unter dem Titel Bloodlust von dem Verlag Asmodée Edition herausgegeben und erschien 2001 unter Hyperborea über den Truant Verlag in Deutschland. Iron Gauntlets ist ein heroisches Spiel vor klassischem Fantasy-Hintergrund, in dem es keine Charakterklassen und Erfahrungsstufen gibt. Es wurde 2005 von Precis Intermedia veröffentlicht.

Ironclaw ist ein Rollenspiel mit dem Untertitel Anthropomorphic Fantasy Role-Play. In der von Jason Holmgren entworfenen Fantasywelt sind anthropomorphe Tiere prägend. Charakter hat, aber von Natur- und Kriegskatastrophen geprägt ist. System wie L5R und 7te See.

Japan mit seinem Lehnswesen nachempfundenen Welt, wurde bei Welt der Spiele verlegt und 1997 mit einem Origins Award ausgezeichnet. Lejentia wurde 1989 zunächst von Task Force Games, dann von Flying Buffalo herausgegeben und besteht aus einer Weltbeschreibung ohne eigenes Regelsystem, so dass man es mit einem beliebigen Regelwerk, z. In den zwei Büchern, die herausgegeben wurden, wird eine vom Krieg zerrissene Welt dargestellt. Es werden dabei viele NSCs und Abenteuerideen vorgestellt. Zu erwähnen ist das gleichzeitige Erscheinen eines Comics zum Rollenspiel.

1999 von Iron Crown Enterprises vertrieben, hatte von Rolemaster abgeleitete Regeln und spielte in der Welt von J. Tolkiens Roman Der Herr der Ringe. Midgard Press verlegt und hat die Ableger Midgard 1880, Perry-Rhodan-Rollenspiel und Myrkgard hervorgebracht. Orbis Incognita ist ein freies deutsches System vor einem Renaissance-Hintergrund, das 2004 erstmals online und 2007 in Buchform veröffentlicht wurde. Palladium Fantasy Role-Playing Game ist die zweite Auflage eines US-amerikanischen Systems von Palladium Books, das 1983 noch als The Palladium Role-Playing Game veröffentlicht wurde. Pathfinder basiert auf der Version 3.