Buddhismus im Westen PDF

Unser aktuelles Verlagsprogramm finden Sie unter: www. Menschenkunde – das Buch der Charaktere. Von Nyanaponika, buddhismus im Westen PDF Auflage, ISBN 3-931095-02-9. Mahānāma in Sri Lanka um das Jahr 500 verfasst.


Författare: .

Der Buddhismus, der als eine der vier größten Weltreligionen gilt, hat zwar in Ländern wie Deutschland eine vergleichsweise geringe Verbreitung, das Interesse am Buddhismus sowie die Auseinandersetzung mit ihm ist jedoch groß. Dies war auch der Anlass für die Tagung "Buddhismus im Westen: Ein Dialog zwischen Religion und Wissenschaft", die im November 2010 an der Universität Hamburg stattfand und deren Beiträge hier nun in überarbeiteter Form und durch weitere Analysen ergänzt vorliegen.
Die zentralen Fragen waren darauf gerichtet, ob es sich beim Buddhismus um eine Religion oder um eine Philosophie handelt, ob es möglich ist, gleichzeitig Christ und Buddhist zu sein, und welchen Beitrag der Buddhismus zum interreligiösen Dialog leisten kann.
Die Veranstaltung war von Aussprüchen S. H. des 14. Dalai Lama von Tibet inspiriert, der seit 1977 Schirmherr des Tibetischen Zentrums e.V. ist. 1982 stellte der Dalai Lama bei seinem ersten Vortrag an der Universität Hamburg die These auf: "Im Buddhismus und Jainismus liegt das Gewicht nicht so sehr auf Glauben, sondern mehr auf logischen Begründungen und auf Rationalität. So erscheint der Buddhismus denjenigen, die eine Religion des extremen Glaubens verfolgen, als eine Art Atheismus, und von der Seite des Materialismus wird er als eine Form des Spiritualismus betrachtet. Daraus kann man schließen, dass sich der Buddhismus tatsächlich in der Mitte befindet." Lässt sich diese Sicht, heute, nach fast 30 Jahren interreligiösem Dialog, noch weiter aufrecht erhalten? Solche und andere Fragen werden in dieser Publikation offen und ohne Tabu aufgenommen.

Lehre des Buddha in seinen eigenen Worten. Kurzgefasstes Handbuch der buddhistischen Lehren und Begriffe. Aus Dhammapāda, Udāna und Aphorismen Buddhas aus Sutta-Nitāta und Theragāthā. In den Worten der buddhistischen Urschriften. Buddhismus und Kunst, Religion und Kunst im Lichte des Buddhismus.

Der Weg der Achtsamkeit, ein 10-Tage-Kurs von Rosemary and Steve Weissman. Gautama Buddha, die vier edlen Wahrheiten. Von Klaus Mylius, dtv Verlag, Nov. Buddha, sein Leben, seine Lehre, seine Gemeinde, von Hermann Oldenberg. Magnus Verlag Stuttgart, herausgegeben von Helmuth von Glasenapp.

Buddha ohne Geheimnis, von Ayya Khema. Khema, A: Das Geheimnis von Leben und Tod. Khema, A: Nicht so viel denken, mehr lieben. Khema, A: Ohne mich ist das Leben ganz einfach. Im Lichte des Dhamma, buddhistische Texte von Nyānaponika. Die Furt zum anderen Ufer – im System buddhistischer Praxis, von Hellmuth Hecker, ISBN 3-931095-18-5.