Betriebliches Umweltmanagement PDF

Zuständigkeiten, Verhaltensweisen, Abläufe und Vorgaben zur Umsetzung der Umweltmanagements der Organisation strukturiert festgelegt. Betriebliches Umweltmanagement PDF Managementsystem wiederum kann frei oder gemäß einer Vorgabe, z.


Författare: .

Umweltmanagementnorm ISO 14001 oder der EMAS-Verordnung aufgebaut sein. Qualitätsmanagementsysteme können daher vergleichsweise einfach um das Umweltmanagement ergänzt werden. Wie im Management generell üblich, beinhaltet das Umweltmanagement Planung, Ausführung, Kontrolle und ggfs. Norm ISO 14001 und die EMAS-Verordnung sprechen von einer ständigen Verbesserung der Prozesse, d.

Umweltschutz ist für Unternehmen zu einer wichtigen Managementaufgabe geworden. Kunden: Offensive und defensive ökologische Aktivität, Lieferantenaudits, Konsumenten wollen saubere Technologie im Produktionsprozess eines Produktes etc. Offensive Ökologiestrategie: Substitution von Öl, Differenzierung, Eröffnung neuer Marktsegmente, Umweltschutz ist nicht nur reiner Kostenfaktor. Unternehmen sehen Umweltschutz oft nur als Kostenfaktor. Aktives Umweltmanagement kann jedoch auch Kosten einsparen und die Produktivität steigern.

Ein Ansatz zur Verminderung von Umweltbelastungen ist Cleaner Production. Hier werden die Ursachen für Abfall und Emissionen systematisch analysiert und organisatorische und technische Verbesserungsansätze aufgezeigt. Umweltprobleme werden so zu ökologischen Wettbewerbsfeldern. Damit sind umweltbedingte Veränderungen kein Schicksal mehr für Unternehmen, sondern eine Managementaufgabe mit eigenen Chancen und Risiken. Paul de Backer: Umweltmanagement im Unternehmen.

ISO 14000: A Guide to the New Environmental Management Standards. Lehrbuch des Doktoranden-Netzwerks Nachhaltiges Wirtschaften e. René Gastl: Kontinuierliche Verbesserung im Umweltmanagement, Die KVP-Forderung der ISO 14001 in Theorie und Unternehmenspraxis. Martin Jänicke, Philip Kunig, Michael Stitzel: Umweltpolitik. Annett Baumast, Jens Pape: Betriebliches Umweltmanagement. Band 1: Interdisziplinäre Rahmenbedingungen einer umweltorientierten Unternehmensführung. Band 3: Operatives Umweltmanagement im internationalen und interdisziplinären Kontext.

Petersen, Holger: An Introduction to Corporate Environmental Management. Jörn-Axel Meyer, Alexander Tirpitz, Dietmar Laß: Energie- und Umweltmanagement im Mittelstand. Drews, Gabi Förtsch, Helmut Krinn, Gabriela Mai, Heinz Meinholz, Michael Pleikies, Esther Seifert: Realisierung eines Integrierten Umweltmanagementsystems. Sven Gembrys, Dirk Juhre, Jürgen Krühn: Alles unter einem Dach: Umfassendes umweltschutz- und prozeßorientiertes Managementsystem in der praktischen Umsetzung. Synergien bei der Einführung eines Umweltmanagement-Systems nutzen. Stand und Perspektiven normierter Umweltmanagementsysteme, in: Zabel, H.

Schritt für Schritt: Umweltmanagement für KMU. Greshake: Konzept für ein präventives Umweltmanagement. René Gastl: Zehn Jahre ISO 14001: Stimmt die Richtung? René Gastl: KVP-Forderung normierter Umweltmanagementsysteme in der Praxis: Ungebremste Fahrt ins Grüne oder Aufbruch in die ökologische Sackgasse?