Ausgewählte neue gesellschaftliche und politische Inhalte in der Literatur der Weimarer Republik PDF

Wie bin ich geworden, wer ich bin? Arbeitsschwerpunkte: Geschichte ausgewählte neue gesellschaftliche und politische Inhalte in der Literatur der Weimarer Republik PDF Frauenbewegung, politische Partizipation von Frauen, Frauenpolitik und Biographien bedeutender Kämpferinnen für die Interessen der Frauen. Politikerin, Publizistin, Theoretikerin, Agitatorin und leidenschaftliche Rednerin. Sie prägte ein halbes Jahrhundert lang die deutsche wie die internationale proletarische Frauenbewegung mit.


Författare: Antje Ziplies.
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gesch. Europa – Deutschland – I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (historisches Institut), Veranstaltung: Gesellschaftsgeschichte der Weimarer Republik, Sprache: Deutsch, Abstract: Zeitgenössische Literatur spiegelt immer auch die gesellschaftlichen und politischen Bedingungen wieder.
Diese Arbeit soll sich mit der Frage beschäftigen, warum die Literaten der Weimarer Zeit nach dem ersten Weltkrieg neue vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten fanden und auf welcher gesellschaftlichen Ebene sie als Künstler standen. Dazu sollen zunächst die gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für ihre Arbeit näher beleuchtet werden, sowie im Anschluss die literarischen Inhalte. Wie charakterisierten sie die Zustände in der Weimarer Republik und welche Themen erachteten sie als wichtig und notwendig niederzuschreiben? Es werden literarische Strömungen sowie thematische Inhalte und Motive näher erläutert und politische und soziale Rahmenbedingungen für die Schriftsteller in der Weimarer Republik erklärt.