Asterix – Im Land der Götter PDF

Die Handlung beruht im Gegensatz zu den anderen Asterix-Filmen nicht auf den Comicalben. Nachdem seine Legionäre erneut von den asterix – Im Land der Götter PDF Galliern vernichtend geschlagen wurden, sieht sich Julius Cäsar mit dem Gerücht konfrontiert, die Barbaren könnten Götter sein. Um dies zu entkräften, stellt er Asterix und Obelix zwölf Aufgaben, mit deren Lösung sie ihre Göttlichkeit beweisen sollen. Ein Wettlauf mit dem pfeilschnellen Sprinter Merinos aus Marathon, den Asterix nur für sich entscheiden kann, indem er zum Zaubertrank greift.


Författare: Elisabeth Barféty.

Im Februar 2015 erobern Asterix und Obelix mit "Im Land der Götter" erneut die Kinoleinwände! Erstmals computeranimiert und in 3D! Als Filmvorlage dient der Band "Asterix und die Trabantenstadt", in dem Cäsar das gallische Dorf zu einem unbedeutenden Vorort inmitten einer gigantischen Römersiedlung degradieren will. Diese Rechnung hat er allerdings ohne die pfiffigen Dorfbewohner gemacht. Mithilfe der Braukünste von Miraculix und des markanten Gesanges von Troubadix gelingt es, diese zweifelhaften Pläne moderner Stadtplanung zu vereiteln.

Der Name des Merinos ist ein Wortspiel mit den in Griechenland verbreiteten Merinoschafen. Ein Speerwurfwettbewerb mit dem Perser Kermes, dem besten Speerwerfer aller Zeiten, den Obelix besiegt. Ein Ringkampf mit dem Teutonen Bombastik, den Asterix mit einer List besiegt: Auf Asterix’ Schmeicheleien hin verrät Bombastik seine Kampftechnik und lässt sich anschließend Arme und Beine verknoten, wodurch er sich geschlagen geben muss. Wildschweine gibt, beschließt Obelix, dessen Leibspeise diese Tiere sind, von der Insel zu fliehen, und nimmt den verklärten Asterix mit. Die Darstellung der Priesterinnen bezieht sich auf die Sage der Sirenen aus der Odyssee von Homer. Asterix’ ständige Unterbrechungen verwirren den Zauberer schließlich so weit, dass er sich selbst hypnotisiert und für ein Wildschwein hält. Alle Mahlzeiten des belgischen Kochs Mannekenpix zu verspeisen, was für Obelix eine leichte Prüfung darstellt.

Der Name ist ein Wortspiel mit der Statue Manneken Pis in Brüssel. Das Durchschreiten der Höhle der Bestie, aus der noch niemand zurückgekehrt ist. In der Höhle begegnen die Gallier Geistern und stehen kurz in einem U-Bahnhof mit der Stationsbezeichnung Alesia. Dabei werden sie für ein Antragsformular kreuz und quer durch den Gebäudekomplex von einem Beamten zum nächsten geschickt, die sich alle dafür als nicht zuständig ausgeben. Die Überquerung eines Krokodilflusses auf einem unsichtbaren Seil: Diese misslingt zwar, und Asterix und Obelix fallen in den Fluss, die Krokodile werden aber besiegt und landen nach kräftigen Hieben auf dem Seil. Asterix und Obelix klettern am anderen Ufer an Land.