Als wir fast mutig waren PDF

Für die nächsten Jahre haben wir große Investitionen für seit 20 Jahren längst überfällige, von der CSU vernachlässigte, Vorhaben zu tätigen. Herr Sterr hat dies ja bei der letzten HAFI Sitzung selbst gesagt: Die Investitionsstaus bei der Kinderbetreuung den Schulen dem Bad sowie dem Rathaus waren bereits zu prä-UWG Zeiten keine Unbekannten. Die UWG hat sich vor vier Jahren auf den Weg gemacht alle ungelösten, verschobenen und verdrängten Aufgaben einer Lösung zuzuführen. Blockade, als wir fast mutig waren PDF welchen Beweggründen auch immer, wie politisches Kalkül, Wahlkampf oder Eigeninteresse bedeuten weiteren Stillstand.


Författare: Jen White.
Hand in Hand durchs Nirgendwo

Waldkraiburg braucht dringend eine Weiterentwicklung und das bereits seit sehr vielen Jahren. Bedingt durch den Bauboom der letzten Jahre entwickelt sich Waldkraiburg durch Investitionen von Privatpersonen zu einer modernen Stadt mit moderner, ansprechender Architektur. Alle Bürger dieser Stadt, ob Alteingesessene oder neu Hinzugezogenen und auch die die in den nächsten Jahren noch kommen werden, erwarten von Ihrer Heimatstadt zu Recht eine moderne und attraktive Infrastruktur. Diesem Anspruch gilt es gerecht zu werden und die Rahmenbedingungen dafür zu schaffen. Um eine Stadt attraktiv zu machen braucht man den Willen, ein Ziel, einen Plan und letztlich den Mut diesen in die Tat umzusetzen. Die UWG hat mit Beantragung des ISEK Prozesses das Ziel und den Plan unter starker Beteiligung der Bürger vorgelegt.

Manchen fehlt in diesem Stadtrats-Gremium der Mut – oder ist es der Wille? Bei der Bevölkerung ist der Wille zur Veränderung durch die hervorragende Beteiligung beim ISEK Prozess eindeutig ersichtlich. Wir haben das große Privileg in einer Wachstumsregion zu leben diesen Vorteil dürfen wir nicht verspielen. Wir müssen Waldkraiburg Fit für die Zukunft machen.

Im Invest-Haushalt für die Weiterentwicklung Waldkraiburgs stehen daher Investitionen im Umfang von ca. Um diese realisieren zu können wird eine Neuverschuldung von 15 Mio in Kauf zu nehmen sein. Das ist lediglich ein Drittel der vorgesehenen Investitionssumme. Jede einzelne Maßnahme wird in Ihrem Umfang und Ausprägung zu diskutieren sein. Es wird also nichts vorweggenommen außer dem gemeinsamen Willen die Weiterentwicklung und Modernisierung Waldkraiburgs anzupacken und mutig nach vorne zu schreiten. Diese Stadt und die Bürger verdienen Lösungen und keine parteipolitischen Winkelzüge. Wir gewinnen alle als Bürger oder wir verlieren alle gemeinsam an Glaubwürdigkeit.