Alloplastische Verfahren und Mikrochirurgische Maßnahmen PDF

HNO-Arzt, der auf dem Gebiet der Ästhetischen Chirurgie tätig ist. Alloplastische Verfahren und Mikrochirurgische Maßnahmen PDF besitzt sowohl einen deutschen als auch einen schweizerischen Pass.


Författare: Rahim Rahmanzadeh.

Werner Mang wurde 1949 als Sohn eines Forstdirektors in Ulm geboren und wuchs in Lindau am Bodensee auf. Nach dem Besuch der Grundschule legte er 1968 am Bodensee-Gymnasium Lindau sein Abitur ab. Mang studierte an der Technischen Universität München Medizin. Bereits während seines Studiums suchte Mang den Kontakt zu Ivo Pitanguy in Rio de Janeiro, einem Pionier der plastischen Chirurgie. 1980 wurde er Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Anschließend wendete er sich dem Gebiet der Plastischen Chirurgie zu und war ab 1982 als Oberarzt am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München unter der Leitung von Werner Schwab tätig.

1984 habilitierte er sich mit der Schrift Das Plattenepithelkarzinom der Tonsilla palatina und dessen Einfluss auf das immunologische System beim Menschen. Mang ist ärztlicher Direktor der Bodenseeklinik in Lindau. Sie geht zurück auf eine 1990 gegründete kleine Privatklinik für Plastische Chirurgie mit operativer Tätigkeit am Kreiskrankenhaus Lindau. Die Klinik wuchs von zunächst sechs auf zehn und dann zwanzig Betten an. Mang gründete 1987 die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Medizin, in der er zwölf Jahre lang das Präsidentenamt innehatte. Mang war von 2007 bis 2012 Vorstandsvorsitzender und medizinischer Leiter der Mang Medical One Klinikgruppe. Familienstiftung Professor Mang kaufte Mang mehr als ein Dutzend Altstadthäuser in Lindau und sanierte diese.