Allgemeine Urologie PDF

Internetpräsenz der Arztpraxen in der Bahnhofstraße 60 bis 66 in Cottbus! Hier finden Sie alle Kontaktdaten, Öffnungszeiten als auch Informationen zu den Fachgebieten. Unsere Praxis ist durchgehend das ganze Jahr zu den Sprechstundenzeiten für Sie geöffnet. Unser interdisziplinäres Team versteht es als Philosophie, allgemeine Urologie PDF höchster Kompetenz und Qualität, Sie gleichfalls liebevoll zu betreuen und lange Wartezeiten zu vermeiden.


Författare: .

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Wir verstehen uns als kompetente und zuverlässige Partner Ihrer Gesundheit. Wir beraten und behandeln Sie in allen Ihren urologischen Belangen. Sagen Sie uns bitte, wenn Ihnen etwas nicht gefällt oder Sie stört. Nur so können wir für Abhilfe sorgen.

Es ist unser Bestreben, Ihren Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Nachmittags können Sie ohne Termin kommen. Sie könnten der nächste Notfall sein. Sie uns bitte rechtzeitig telefonisch Bescheid! Ihre Versichertenkarte Denken Sie bei Ihrem Besuch daran, für das laufende Quartal Ihre Versichertenkarte mitzubringen und gegebenenfalls eine Überweisung.

Ist die Versichertenkarte im Quartal eingelesen, können auch Wiederholungsrezepte für dieses Quartal telefonisch angefordert, abgeholt oder nach der Zusendung eines frankierten Briefumschlages Ihnen zugestellt werden. Bringen Sie Ihren Medikamentenplan mit, damit wir unsere Verordnungen diesem anpassen können. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Allergiepass und auch Ihren Röntgenpass mitzubringen, sofern Sie einen solchen besitzen. Notfälle Als Notfall werden Sie selbstverständlich während der Sprechstundenzeiten umgehend von uns versorgt. Mittwoch nachmittags und am Wochenende erfahren Sie über unser Ansagegerät die aktuelle Notdienstregelung.

Sonstiges Diese Informationen können Sie auch in unserem Flyer nachlesen. Sie erhalten ihn bei uns in der Praxis. Haben Sie Fragen zu unseren Leistungsspektrum? Wir sind gerne für Sie da!

Wir führen die Sterilisation beim Mann in örtlicher Betäubung in unserer Praxis ambulant durch. Der Eingriff dauert circa 20 Minuten. Diese Methode gilt als die derzeit sicherste, effektivste und einfachste Methode zur Fertilitätskontrolle beim Mann. Die Hormonproduktion der Hoden, die Erektionsfähigkeit und der Orgasmus ändern sich durch die Operation nicht. Der Samenerguss verändert sich im Aussehen nicht, nur die Samenzellen fehlen. Nach Fixierung des Samenleiters wird über einen kleinen Hautschnitt der Samenleiter präpariert und ein ca.

Die beiden Enden werden dann U-förmig umgeschlagen und unterbunden. Die Hautnähte brauchen nicht entfernt zu werden. Sie lösen sich von alleine auf. Zwei bis drei Tage sollten Sie sich nach der Operation körperlich schonen. Wir empfehlen die Untersuchung des Samenergusses nach Ablauf von sechs und zwölf Wochen. Erst nachdem zwei Samenkontrollen nacheinander frei von Samenzellen sind, darf die Verhütung abgesetzt werden.

Bis zu dem Zeitpunkt sind andere Verhütungsmaßnahmen anzuwenden. Sechs Monate nach dem Absetzen der Verhütung sollte eine weitere Kontrolluntersuchung des Samens erfolgen. Trotz sachgerecht durchgeführter Operation können, teils über ein Jahr hinaus, noch Samenzellen im Ejakulat nachweisbar sein. Die Krankenkassen kommen für diesen Eingriff seit 2004 nicht mehr auf. Die Kosten für den Eingriff stellen wir Ihnen in Rechnung. Die Kosten für eine Spermakontrolle belaufen sich auf je 10 EUR. Die gesetzliche Krebsvorsorge erfasst nicht alle urologischen Krebserkrankungen, von denen viele lange Zeit ohne Beschwerden verlaufen.

So erfolgt die gesetzliche Untersuchung auf Prostatakrebs nur mittels einer Untersuchung durch den Finger. Wunder, dass die Entdeckungsrate des Prostatakrebses bei der gesetzlichen Vorsorgeuntersuchung in Deutschland äußerst niedrig ist! Durch die Bestimmung des prostataspezifischen Antigens im Blut, des PSA-Wertes, kann eine erhebliche Verbesserung der Früherkennung erreicht werden. Aufgrund der steigenden Zahlen an Tumoren im Harntrakt sehen wir die genaue Untersuchung des Urins, sowie des NMP22 Testes zur Früherkennung als notwendig an, die bei den Krankenkassen für die Krebsvorsorge ebenfalls nicht vorgesehen sind. Durch eine Ultraschalluntersuchung der Nieren lassen sich frühzeitig sowohl gutartige als auch bösartige Nierenerkrankungen feststellen. Wir möchten Ihnen eine sinnvolle, vernünftige und vor allem qualifizierte Krebsvorsorge anbieten, da die Zahlen für den Krebstod am Prostata- und Blasenkarzinom hoch sind.

Der Prostatakrebs liegt in der entsprechenden Todes-Statistik für einen Mann über 60 Jahre an erster Stelle. Wenn Sie noch Fragen haben oder die oben genannten Leistungen in Anspruch nehmen möchten, sprechen Sie mit uns oder unseren Mitarbeiterinnen. Je nach Umfang der von Ihnen gewünschten erweiterten Krebsvorsorgeuntersuchung kann zwischen Ihnen und uns ein privates Behandlungsverhältnis entstehen. Eine Erstattung dieser Kosten durch Ihre gesetzliche Krankenkasse ist rechtlich nicht möglich. Aufgrund der steigenden Zahlen an Tumoren im Harntrakt sehen wir die genaue Untersuchung des Urins, sowie des NMP22 Testes als notwendig zur Früherkennung an, die bei den Krankenkassen für die Krebsvorsorge nicht vorgesehen sind. Durch eine Ultraschalluntersuchung der Nieren lassen sich frühzeitig sowohl gutartige als auch bösartige Nierener krankungen feststellen.

Wir möchten Ihnen eine sinnvolle, vernünftige und vor allem qualifizierte Krebsvorsorge anbieten, da die Zahlen für den Krebstod an Nieren- und Blasenkarzinom hoch sind. So wie organische Krankheiten manchmal überraschend und unerwartet, häufig im Laufe des Lebens allmählich auftreten, so ist auch die Potenz des Mannes niemals von gleichbleibender Qualität, sondern erheblichen Schwankungen und einem altersmäßigen Kräfteverfall unterworfen. Diabetes mellitus, Blutfettstoffwechselstörungen, Erkrankungen des Herzens, Bluthochdruck usw. Behandlungen sowie psychische Belastungen können sich nachteilig und schädigend auf die Potenz des Mannes auch schon in den mittleren Lebensjahren auswirken.