AfD und Pegida: Rassismus im Anmarsch? PDF

Ein Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Kopftuch-Kandidatin: AfD und Pegida: Rassismus im Anmarsch? PDF uns die FDP einen Bären auf? Die muslimische Kopftuch-Kandidatin der FDP aus Neumünster erregt bundesweit die Gemüter. FDP ausschließlich von edlen liberalen Motiven durchdrungen, als sie die Kopftuchkandidatin aufstellten.


Författare: Thorsten Koch.
Sind sie rassistisch? Die Partei AfD und die politische Bewegung Pegida sind derzeit die medial einflussreichsten rechtspopulistischen Gruppierungen in Deutschland.

Ist die FDP neuerdings total islamgestrickt? Ein wenig Recherche bringt Klarheit darüber, welcher Kurs wohl anliegt. Vicelin gilt zudem als Nichtwähler-Hochburg Schleswig-Holsteins. Stell’ Dir vor, es ist Wahl, und keiner geht hin. Die Geschichte würde von einem Bezirk handeln, in dem die Arbeitslosigkeit genauso zu Hause ist wie Drogen und Alkohol, wie Gewalt und Kriminalität. Bei den Landtagswahlen 2017 bekam die AfD starke 13,7 Prozent bei 25 Prozent Wahlbeteiligung.

Die FDP landete bei 5,8 Prozent. Und den hat Frau Kilic mit ihrem Kopftuch zweifellos. Mag sein, dass sie deshalb bei Facebook fleißig auf Türkisch, seltener auf Deutsch postet, wie Facebook-User festgestellt haben wollen. Unter diesem überraschenden Blickwinkel bekommt die Aufstellung von Frau Kilic aber eine völlig neue Bedeutung. Es liegt der Verdacht nahe, dass die FDP nach Migrantenstimmen schielt und ihre Kandidatin türkische Stimmen abfischen soll. Entpuppt sich andererseits die angebliche Toleranz, die die FDP im Netz predigt und die Kubicki wie eine strahlende Monstranz vor sich herträgt, am Ende nur als billige Wahlkampfstrategie, um sich bei Wählern mit Migrationshintergrund einzuschleimen?

Auffälligerweise ist vieles unstimmig, was in diesen Tagen von der FDP Neumünsters in die Welt gesetzt wurde. Ruge hat seine Anklage bisher nicht belegt. Tatsächlich gab es auf dem FDP-Facebook-Account, gemessen an der Zahl der Kommentatoren,  zwar einen Shitstorm. Inhaltlich blieben die User aber ganz überwiegend sachlich, wenn auch sehr kritisch. Hasskommentaren kann jedenfalls auf diesem Account nicht die Rede sein.