Achtsamkeitsbasierte Therapie und Stressreduktion MBCT/MBSR PDF

Sitzungen, achtsamkeitsbasierte Therapie und Stressreduktion MBCT/MBSR PDF in wöchentlichem Abstand durchgeführt werden. Auf dem Weltkongress für kognitive Therapie sollen sich im Jahr 1989 die drei Begründer dieser Therapieform getroffen haben.


Författare: Petra Meibert.
Achtsamkeitsbasierte Verfahren
Forschungsergebnisse legen nahe, dass achtsamkeitsbasierte kognitive Therapien zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen ebenso wirksam sind wie die Einnahme von Antidepressiva. Achtsamkeitspraxis kann sowohl im Umgang mit psychischen und physischen chronischen Erkrankungen sowie schwierigen Lebenssituationen als auch für die Stressprävention sehr hilfreich sein. Denn Achtsamkeit kann Menschen dabei helfen, negativen Gedanken und Gefühlen die Macht über sie zu nehmen und eine mitfühlende, freundliche Haltung ihnen selbst und belastenden Erfahrungen gegenüber zu entwickeln. Die beiden am besten wissenschaftlich untersuchten achtsamkeitsbasierten Verfahren – MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) und MBCT (Mindfulness-Based-Cognitive-Therapy) – werden in diesem Buch vorgestellt.

Alle drei beschäftigten sich zu dieser Zeit mit der Behandlung von Depressionen. Williams beschäftigte sich mit chronischen und rezidivierenden Depressionen, Zindel V. Segal mit der Beziehung zwischen belastenden Lebensereignissen und Wiederauftreten der Depressionen und John D. Teasdale mit dem Zusammenhang zwischen Gedanken und Gefühlen.

Thorsten Barnhofer, Heike Born: Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie bei affektiven Störungen: Ein vielversprechendes Verfahren. Deutsches Ärzteblatt, PP 10, Februar 2011, S. Teasdale: Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie der Depression. Der Weg aus dem Grübelkarussell, Achtsamkeitstraining bei Depression, Ängsten und negativen Selbstgesprächen.

Ein 8-Wochen-Programm zur Selbstbefreiung von Depressionen und emotionalem Stress. Der achtsame Weg durch die Depression. 20 Minuten täglich, die Ihr Leben verändern. Teasdale: Mindfulness-Based Cognitive Therapy for Depression: A New Approach to Preventing Relapse. Thomas Heidenreich, Johannes Michalak, Georg Eifert: Balance von Veränderung und achtsamer Akzeptanz: Die dritte Welle der Verhaltenstherapie. In: Journal of Consulting and Clinical Psychology.