4 voices – Das Chorbuch für gemischte Stimmen PDF

Komponist, Liedtexter, Autor und international tätiger Referent. Nach Studien in Graz war Maierhofer langjährig als Musik- und Chorpädagoge, als Lehrbeauftragter und Dozent in der Lehrer- und Chorleiterfortbildung tätig. Seit 2002 widmet er sich ausschließlich seinem kompositorischen Schaffen, er lebt als freischaffender Künstler 4 voices – Das Chorbuch für gemischte Stimmen PDF Kirchberg a. Klangsprachen wie auch solchen des Jazz, Gospel und der alpenländischen Volksmusik.


Författare: Lorenz Maierhofer.
4 Voices ist ein – speziell an die Bedürfnisse junger Chöre gerichtetes – aktuelles Chorbuch für das mehrstimmige vokale Musizieren in gemischter Besetzung. Mehr als 200 Titel bieten einen repräsentativen Querschnitt aus fünf Jahrhunderten Chormusik. Der stilistische Bogen des Chorbuches umfasst alle Bereiche weltlicher und geistlicher Chormusik a cappella von der Renaissance bis zur Gegenwart. 4 Voices bietet ein chorpädagogisch aufbauendes Gesamtkonzept internationaler Prägung, wie es speziell im Schul- und Jugendchor (9. – 12. Schulstufe) gefordert ist, vom lustbetonten Einstieg in das mehrstimmige Singen mit Kanons und chorischen warm up’s bis zur konzertanten Chormusik: – 200 Titel aus 5 Jahrhunderten Chormusik
Geistliche Chormusik – Weltliche Chormusik – Rock – Pop – Jazz – Internationale Folklore – Spiritual – Zeitgenössische Chorwerke – Sprechchor
– Chorliteratur unterschiedlichster Anspruchsebenen (Schwierigkeitsgrade) für alle Anlässe vokalen Musizierens – von leicht realisierbar bis anspruchsvoll.
– Unterschiedliche Chorbesetzungen von der Dreistimmigkeit (SAB) über die Vier- und Fünfstimmigkeit (SATB – SSATB) bis zur Doppelchörigkeit (SATB – SATB).
– Flexibilität in der Chorpraxis durch die Angabe von Besetzungsvarianten bei zahlreichen Sätzen (z.B.: SATB oder SA1A2B).
– Akkordbezeichnungen zu ausgewählten Sätzen als Anregung zum vokal-instrumentalen Musizieren.
– Anhang mit Übersetzungen und Textübertragungen sowie ausführlichem Register.

Zahlreiche international konzertierende Ensembles haben Maierhofer-Werke interpretiert: z. In the Beginning was the Word. Oratorium nach dem Prolog zum Johannes-Evangelium, für gemischten Chor, Sopran- und Bariton-Solo, Solo-Violine, Orgel, Streichorchester, deutsch und englisch, Aufführungsdauer ca. Ausgabe „basic“: für Chor a cappella und Sprecher, Aufführungsdauer ca. Ausgabe „enriched“ – erweiterte Oratoriumsausgabe mit Chor-, Sprech- und Rezitativ-Teilen sowie durchgehender Klavierbegleitung, Aufführungsdauer ca. Der Herr hat seinen Engeln befohlen. Diese Seite wurde zuletzt am 9.

November 2018 um 20:43 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Komponist, Liedtexter, Autor und international tätiger Referent. Nach Studien in Graz war Maierhofer langjährig als Musik- und Chorpädagoge, als Lehrbeauftragter und Dozent in der Lehrer- und Chorleiterfortbildung tätig.

Seit 2002 widmet er sich ausschließlich seinem kompositorischen Schaffen, er lebt als freischaffender Künstler in Kirchberg a. Klangsprachen wie auch solchen des Jazz, Gospel und der alpenländischen Volksmusik. Zahlreiche international konzertierende Ensembles haben Maierhofer-Werke interpretiert: z. In the Beginning was the Word. Oratorium nach dem Prolog zum Johannes-Evangelium, für gemischten Chor, Sopran- und Bariton-Solo, Solo-Violine, Orgel, Streichorchester, deutsch und englisch, Aufführungsdauer ca. Ausgabe „basic“: für Chor a cappella und Sprecher, Aufführungsdauer ca.

Ausgabe „enriched“ – erweiterte Oratoriumsausgabe mit Chor-, Sprech- und Rezitativ-Teilen sowie durchgehender Klavierbegleitung, Aufführungsdauer ca. Der Herr hat seinen Engeln befohlen. Diese Seite wurde zuletzt am 9. November 2018 um 20:43 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Komponist, Liedtexter, Autor und international tätiger Referent.