Über Haschisch PDF

Was kann man selbst tun –  und der Stellenwert alternativer Therapien – oder lassen Sie sich nicht für schädliches und wirkungsloses über Haschisch PDF Geld aus der Tasche ziehen. Ich unterscheide zwischen den Dingen bei denen ich etwas tun kann, und den Dingen bei denen ich etwas tun muss.


Författare: Walter Benjamin.
Über Haschisch enthält außer dem bekannten Text "Haschisch in Marseille" eine an entlegener Stelle veröffentlichte Haschischgeschichte sowie zahlreiche, bisher unveröffentlichte Protokolle und Berichte von Drogenexperimenten, die Benjamin in den Jahren 1927 bis 1934 gemeinsam mit Freunden unternahm. Die Protokolle stellen Material zu einem geplanten Buch über Haschisch dar.

Ich verschwende meine Energie nicht mit Dingen oder Vorhaben auf die ich nach meiner Erfahrung keinen Einfluss habe. Wenn ich einen Fehler mache, sage ich mir, keiner ist perfekt und ich versuche den Fehler zu nutzen um etwas daraus zu lernen, bzw. Im allgemeinen sind meine „Träume“ und meine Erwartungen an das Leben realistisch. Nur bei realistischen Erwartungen kann ich auch Erfolge haben. Ich verstehe es auch in einer peinlichen Situation selbst komische oder absurde Aspekte zu sehen und kann auch mal über mich selbst lachen.

Ich akzeptiere meine Grenzen und die der Anderen. Ich pflege meine Partnerschaft und meine Freundschaften und weiß, dass der „Arbeitsaufwand“ hierfür eine gut Investition ist. Ich sorge für regelmäßigen körperlichen Ausgleich, Spaziergänge, Sport, Gymnastik. Ich gehe jeden Tag vor die Tür und bewege mich möglichst viel an der frischen Luft.

Ich schlafe genügend um erfrischt aufzustehen. Auch in längeren Stressperioden esse ich regelmäßig. Wenn ich mich angespannt fühle, versuche ich mich bewusst zu entspannen. Jede Woche unternehme ich mehrfach etwas was mir Freude macht. Wenn wenig dazu einfällt, mache ich eine Liste mit Aktivitäten, die mir bisher Freude gemacht haben und versuche diese zu Hilfe zu nehmen.